Konzertjahr beginnt mit "Abendmusik in der Hospitalkapelle"

Die Musik an der Stadtkirche beginnt das Konzertjahr traditionell mit einer "Abendmusik in der Hospitalkapelle".

Bad Hersfeld. Die Musik an der Stadtkirche beginnt das Konzertjahr traditionell mit einer "Abendmusik in der Hospitalkapelle". Die Intimität des Raumes und die Nähe zu den Musikern schafft bei diesen Konzerten eine besondere Atmosphäre. Dieses Konzert ist quasi das Portrait von einer musikalischen Form oder Kompositionsweise, nämlich von der Passacaglia und Chaconne, die beide zunächst spanische Volkstänze der sinnlichen und wilden Natur waren. Wie vielfältig sich diese beiden Variationsformen über einem Bass oder einer Harmoniefolge in der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts entwickelt haben, kann in diesem Konzert entdeckt werden.

Im Zentrum des Programmes steht die bekannte Chaconne für Violine solo von Johann Sebastian Bach, der eine Passacaglia von Heinrich Ignaz Franz von Biber gegenüber gestellt wird. Zwei  Werke dieser Gattung für Cembalo solo werden von Georg Friedrich Händel zu hören sein. Im großen Kontrast dazu stehen die Werke aus dem italienischen und französischen Barock des Programms. Von skurril bis witzig und feurig virtuos kann alles erlebt werden mit Werken von Bertali, Lully, Pasquini, Storace und Vitali. Das Konzert findet am 29. Januar um 17 Uhr in der Hospitalkapelle statt. Karten zu 10 Euro, erm. 7 Euro, können im Vorverkauf in der Hoehlschen Buchhandlung oder an der Abendkasse erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Kassel

Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Offenbar weil er 33 Plomben Kokain dabeihatte, versuchte ein 33-Jähriger am gestrigen Mittwochnachmittag vor Zivilpolizisten im Kasseler Stadtteil Wesertor zu flüchten.
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra
Markt Spiegel

Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Auf „Müllers Weiden" an der Werra in Eschwege soll ein neues Hotel entstehen. Bis Ende 2020 wollen die Unternehmer Sabine und Dieter Kühnemund das Projekt verwirklichen.
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.