Kultautor zu Gast in Bad Hersfeld

+

Bad Hersfeld. Wladimir Kaminer liest am 28. Januar in der Stadthalle.

Bad Hersfeld. Ein Kultautor beim Kulturbund in Bad Hersfeld: Wladimir Kaminer kommt am Dienstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr, auf Einladung des Kulturbundes Bad Hersfeld in die Stadthalle. Man darf gespannt sein, was sich das fantastische Erzähltalent zum Thema "Paradies" einfallen lässt.

Jedenfalls trägt der aus Moskau stammende und in Berlin lebende und mittlerweile weit über die Grenzen der Republik bekannte Erfolgsautor von über einem Dutzend Bücher aus seinem neuesten Werk vor: "Diesseits von Eden – Neues aus dem Garten". Es kann sein, meinte Karl-Heinz Barthelmes vom Kulturbund, dass einer der vier Paradiesströme auf einmal zwischen Fulda, Haune, Geis und Wildem Wässerchen fließt. Jedenfalls hat Wladimir Kaminer trotz proppevollem Terminkalender den bereits vor anderthalb Jahren angepeilten Termin gehalten. Der wohlmeinende Agent von einst hingegen musste zwar Paradise lost und Insolvenz anmelden. Wladimir Kaminers "Russendisko" kam unterdessen bereits als Kinofilm.

Seit seinen Anfängen um die Jahrtausendwende mit "Was macht eigentlich Mathias Rust?" regt der brilliante Aktionsautor und frischgebliebene Goldjunge Kaminer – immer wieder mit Repliken auf seine komplexen russischen Familienwurzeln – in unzähligen Kurzgeschichten und alltagstauglichen Lebensweisheiten Generationen von Hörern humorvoll und geistreich zum Mitdenken und Schmunzeln an. Näheres unter www.kulturbund.eu und freilich unter Homepage www.wladimirkaminer.de . Vorverkauf: Hoehlsche Buchhandlung, Telefon: 06621/ 14773. Einlass ab 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Ein Mann aus Hildesheim hatte am Freitagabend versucht, seine Trunkenheit vor der Polizei zu verschleiern.
Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Ein Sprinterfahrer hatte am Freitagabend in Kirchheim die Vorfahrt genommen, sodass es zu einem Unfall kam.
Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.