Kultur pur im Zelt

8. bis 10. Mai: Circus Probst zu Gast in Bad Hersfeld - der Kreisanzeiger verlost 35 x 2 KartenBad Hersfeld. Kultur Pur hei

8. bis 10. Mai: Circus Probst zu Gast in Bad Hersfeld - der Kreisanzeiger verlost 35 x 2 Karten

Bad Hersfeld. Kultur Pur heit die aktuelle Show des Circus Probst, der vom Samstag, 8., bis Montag, 10. Mai, auf dem Festplatz in Bad Hersfeld gastiert und der Name ist Programm: Seit Generationen fhren die Nachfahren des 1877 geborenen Karl Probst erfolgreiche Zirkusunternehmen. Zirkuskunst vom Feinsten, optimale artgerechte Tierhaltung und Seriositt in der Geschftsfhrung gelten bei Probst als oberste Maxime. Mit einem der modernsten Kuppelzeltbauten und einem der artenreichsten reisenden Tierbestnde Europas verspricht das Grounternehmen bei seinem bevorstehenden Gastspiel ein besonderes Zirkus-Ereignis.

Erstmalig in Deutschland sind auf der aktuellen Tournee Knstler des kubanischen Staatscircus Cirkuba mit dabei und prsentieren Spitzen-Artistik in prachtvoller Kostmierung und mit karibischem Temperament. Gleich vier Darbietungen prsentiert das Artisten-Ensemble mit sonnengeprgter karibischer Heiterkeit. Erstmals prsentiert auerdem Stephanie Probst in ihrer Pferdedressur die spektakulre Ungarische Post. Ebenfalls dabei: Reinhard Probst mit der Exoten-Parade aus fnf Kontinenten, Clown Lolli und viele andere hochkartige Artisten.

Vorstellungen finden am Samstag um 16 und 19.30 Uhr, am Sonntag um 11 und 16 Uhr und am Montag um 16 Uhr statt.

Der Kreisanzeiger verlost 35x2 Freikarten fr die Premiere am Samstag, 8. Mai, um 16 Uhr. Einfach eine Mail mit Name und Adresse und dem Betreff Circus Probst an verlosung@kreisanzeiger-online.de schicken.

Einsendeschluss ist Dienstag, 4. Mai. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Fulda

Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda

Durch die neuen Elektrobusse sollen pro Jahr 370 Tonnen CO2 eingesparrt werden.
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren
Hersfeld-Rotenburg

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.