Brodelnde Energie muss heraus

+
Wer die Sparkassenfiliale von der Dudenstraße aus betritt, wird noch bis 10. März von diesem Bild namens „Eigensinn“ der Künstlerin Silke Brandenstein begrüßt. 

Künstlerin Silke Brandenstein stellt bis zum 10. März ihre Bilder unter dem Motto „Eigensinn“ in der Sparkasse aus.

Bad Hersfeld. Bis zum Freitag, 10. März, stellt die Hersfelderin und Künstlerin Silke Brandenstein 15 ihrer neusten Werke in der Sparkassenfiliale in der Dudenstraße aus. Eine der Besonderheiten: Alle Bilder sind in diesem Jahr entstanden! „Die Inspiration kommt zu mir. Da ist eine Energie, die in mir brodelt und die will raus“, erklärte Brandenstein, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.

„Es fühlt sich aber nicht an wie Arbeit, da ich Freude und Spaß an der Sache habe – ich fühle mich wie im Urlaub beim Malen.“ Ihre Bilder sind nicht geplant. Sie entstehen einfach, was jedes Einzelne auch so einzigartig macht. Die Malvorgänge, mit Schwamm oder den Händen, werden von passender Musik untermalt und drücken dadurch auch in gewisser Weise die entsprechenden Lieder aus. So sind etwa zwei Bilder, unter anderem das titelgebende Bild der Ausstellung, „Eigensinn“, bei Salsa entstanden und „drücken die pure Lebensfreude aus, was man auch sieht“, so die Hersfelderin.

„Meine Bilder des abstrakten Expressionismus symbolisieren die Kraft des Wortes Eigensinn. Sie entführen die Betrachter in Fantasiewelten und verzaubern sie.“ Alle Bilder laden auch zum Anfassen ein, da sie haptische Elemente besitzen, also Farbe, die hervorsteht. Außerdem können die Bilder beliebig aufgehangen werden, da sie keine feste Richtungsvorgabe besitzen, wie etwa Landschaftsmalerei. „Es ist dem Betrachter überlassen, wie es an der Wunschstelle daheim oder im Büro am besten wirkt und was sie jeweils darin sehen“, erzählte Brandenstein fröhlich. Alle Bilder, die Brandenstein in unterschiedlichen Größen anfertigt, sind auch zu erwerben.

Bei Interesse für ein Bild der Ausstellung, weitere Bilder oder auch ein Gespräch vor Ort, kontaktieren Sie Brandenstein einfach telefonisch unter 0173/8118207 oder per Mail via brandenstein-mdaf@web.de. Weitere Infos im Internet: ArtOffer.com/mdaf

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Montag, 17. Februar 2020, um 7.15 Uhr, am Ortsausgang von Lispenhausen.
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

53-jährige Hersfelderin kehrte mit ihrem Fahrzeug wohlbehalten an der Wohnadresse zurück

Bad Hersfeld - Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Frau aus Bad Hersfeld kann laut Polizei eingestellt werden. Die Frau kehrte mit ihrem Fahrzeug …
53-jährige Hersfelderin kehrte mit ihrem Fahrzeug wohlbehalten an der Wohnadresse zurück

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.