Kunst, Musik und Leckereien in Licherode

Licherode. Am Freitagabend fand im Ökologischen Schullandheim Licherode (ÖStLi) der etwas andere Kulturabend statt. Keine Vernissage, keine reine Mu

Licherode. Am Freitagabend fand im Ökologischen Schullandheim Licherode (ÖStLi) der etwas andere Kulturabend statt. Keine Vernissage, keine reine Musikveranstaltung und keine reine Gourmetveranstaltung wurden geboten, sondern Beispiele aus drei Kulturbereichen.

Im musikalischen Teil, gestaltet von den Swingin’ Blues Shakers, wurde jedes Musikstück in seinen historischen Zusammenhang gestellt und mit informativen Einleitungssätzen versehen. So wurde deutlich, wie sehr die technologische Revolution im 20. Jahrhundert mit Radio, TV und nun Internet den globalen Musikgeschmack dominiert. Von Jazz über Swing, Rock and Roll und Pop spielten die Swingin’ Blues Shakers Lieder zwischen 1920 und 1980.

Eine persönliche, im Zusammenhang mit deutschen Ereignissen der letzten 60 Jahre in Verbindung stehende Zeitreise erläuterte der Hobbymaler Rainer Kaschel. Seine Identitätssuche verglich er mit der nationalen Identitätssuche der Deutschen. Seine Bilder zeugen  von der Zerrissenheit der Deutschen durch die verheerenden Weltkriege, den Versuch, im Privaten eine bessere Welt zu schaffen und dem Stückwerk, das übrig bleibt.

Ilona Heußner, die Hauswirtschaftlerin des ÖStLi, begrüßte die Gäste mit einer "Kalten Ente", einem üblichen Empfangsgetränk aus den 50er Jahren. Danach durften sie sich an einer köstlichen Steinpilzcremesuppe, Schnittchen, Amuse Gueules und Kuchen laben.

Vor einem romantischen und wärmenden Holzfeuer konnten dann die Eindrücke besprochen werden.Den Abschluss des Gourmet-Vernissage-Musikabends  im ÖStLi gestaltete die Liveband mit vielen geforderten Zugaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Hersfeld-Rotenburg

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Annotopia: Festivalspektakel für die ganze Familie
Hersfeld-Rotenburg

Annotopia: Festivalspektakel für die ganze Familie

Vom urzeitlichen Dinosaurier bis zu futuristisch-fiktionären Star-Wars-Helden – sie alle könnt ihr auf eurer Reise durch Annotopia treffen. 
Annotopia: Festivalspektakel für die ganze Familie
Goldene Ehrennadel für Walter Mitze
Hersfeld-Rotenburg

Goldene Ehrennadel für Walter Mitze

Bad Hersfeld. Auf ein ereignisreiches Jahr mit Vorträgen, Studienfahrten und vielbeachteten Buchveröffentlichungen von Dr. Michael Fleck und Hans-Ot
Goldene Ehrennadel für Walter Mitze
Das Orga-Team des TV Eitra sagt „Danke“
Hersfeld-Rotenburg

Das Orga-Team des TV Eitra sagt „Danke“

Das Orga-Team bedankt sich für eine tolle Veranstaltung am 21. März, als der TV Eitra 25 Jahre Bundesliga-Aufstieg feierte
Das Orga-Team des TV Eitra sagt „Danke“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.