Ort im Land der Ideen - Licherode ausgezeichnet

Licherode/Berlin. Das Umweltbildungszentrum Licherode ist mit seinem  Projekt "Ausbildung zum Senior-Umwelttrainer" Preisträger beim Bunde

Licherode/Berlin. Das Umweltbildungszentrum Licherode ist mit seinem  Projekt "Ausbildung zum Senior-Umwelttrainer" Preisträger beim Bundeswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen 2012". Damit wird das Umweltbildungszentrum in kleinen Alheimer Ortsteil Licherode nach 2008 bereits zum zweiten Mal bei diesem hochrangigen Wettbewerb ausgezeichnet.  Die begehrte Auszeichnung wird am 17. Juni 2012 im Rahmen eines großen Umwelt-Sommer-Festes in Licherode verliehen.

Die Initiative "Deutschland-Land der Ideen" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und die Deutsche Bank prämieren jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Über 2.100 Projekte hatten sich diesmal in den Kategorien Bildung, Gesellschaft, Kultur, Umwelt, Wirtschaft und Wissenschaft beworben, die zentralen Auswahlkriterien des Wettbewerbs waren Zukunftsorientierung, Innovation und bundesweite Vorbildwirkung.

Ausgezeichnet wird das Umweltbildungszentrum für sein Seniortrainer-Projekt. Über 75 ältere Menschen wurden in den letzten Jahren als "Senior-Umwelttrainer für Kinder und Jugendliche" ausgebildet, viele von Ihnen sind an Schulen und Kindertagesstätten der umliegenden Region im Einsatz. Die breite Angebotspalette der Senior-Umwelttrainer reicht vom Brotbacken über Solarbasteleien bis zu Waldexkursionen. Weitere Informationen bietet die Referenten-Datei der Seniortrainer unter www.schullandheim-licherode.de

Die Erfahrungen sind hervorragend, Kinder und Seniortrainer profitieren gleichermaßen von diesem generationenübergreifenden Ansatz. Im April 2012 startet ein neuer Lehrgang, diesmal mit dem Schwerpunkt "Senioren als Lernbegleiter im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule".

Um sein Bildungskonzept für die Öffentlichkeit erlebbar zu machen, präsentiert sich das Umweltbildungszentrum anlässlich der Preisverleihung am 17. Juni 2012 mit einem großen Umwelt-Sommer-Fest. Und natürlich werden an diesem Tag die Licheröder Seniortrainer eine besondere Rolle spielen. So sind u. a. ein Nachhaltigkeits-Spiel und ein Vorlesezelt mit Seniortrainern geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.