Landkreis führt E-Postbrief ein: Startschuss für neue digitale Kommunikationsmöglichkeit „mit dem Amt“

Bad Hersfeld. Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg führt den E-Postbrief ein. Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt gab gemeinsam mit Erster Kreisbeigeordneter

Bad Hersfeld. Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg führt den E-Postbrief ein. Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt gab gemeinsam mit Erster Kreisbeigeordneter Elke Künholz, Thomas Kutsch, Pressesprecher und Dieter Josefiak, Vertriebsmanager der Deutschen Post AG, den Startschuss für die neue Möglichkeit, mit der Kreisverwaltung über einen besonders gesicherten elektronischen Weg zu kommunizieren.

E-Postbrief ist ein Angebot der Deutschen Post AG und bedeutet, dass alle auf dem E-Postbrief-Portal der Deutschen Post registrierten Nutzer die Möglichkeit haben, diese neue Kommunikationsplattform zu nutzen - schnell und einfach von Zuhause aus. Dazu Landrat Dr. Schmidt: "Der Service für die Bürger wird ausgeweitet. Wir beobachten seine stetige Zunahme der digitalen Kommunikation und haben unsere Systeme entsprechend ausgerichtet.

Mit dem E-Postbrief bieten wir jetzt einen zusätzlichen und besonders sicheren Kommunikationsweg an. Zunächst nur für die Volkshochschule, da wir Erfahrungen sammeln und die Akzeptanz herausfinden möchten", betonte der Landrat. Dieser neue Service des Kreises startet ab sofort. Die Volkshochschule des Landkreises ist an das E-Postbrief-Portal angeschlossen und ist somit für alle Bürger digital erreichbar.

Sendungen der VHS des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, wie Einladungen zu Kursen oder Mitteilung über Wartelistenplätze an registrierte Nutzer des E-Postbriefes erfolgen dann elektronisch. Und wer nicht registriert ist, erhält seine VHS-Post - wie bisher schon - vom Briefträger", betont Landrat Dr. Schmidt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pkw mitten in der Stadt überschlagen

Mit PKW mitten in der Stadt überschlagen Autofahrer krachte mit seinem VW in parkenden Toyota
Mit Pkw mitten in der Stadt überschlagen

Helden der Leinwand: „Lullusreise“-Film feierte Premiere mit vier Feuermeistern

Der im Juli gedrehte Film "Lullusreise oder die Kraft der Kastanien" von "Künste öffnen Welten" feierte jetzt Premiere. In den kommenden Wochen wird er noch im Kino und …
Helden der Leinwand: „Lullusreise“-Film feierte Premiere mit vier Feuermeistern

Friedewald: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Am Mittwochabend kam es zu einem Wohnhausbrand in der Gemeinde Friedewald. Während sich die 77-jährige Bewohnerin noch retten konnte, kam für ihren Ehemann jede Hilfe zu …
Friedewald: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

Verkaufsoffener Sonntag am 18. Oktober abgesagt

Rechtslage: Ohne Lullusfest ist die Sonntagsöffnung nicht erlaubt.
Verkaufsoffener Sonntag am 18. Oktober abgesagt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.