Die „Lemanbrothers“ von der Modellschule Obersberg gewinnen Planspiel Börse

Bad Hersfeld. Wer hätte nicht gerne 50.000 Euro Startkapital, um an der Börse sein Glück zu versuchen. Beim "Planspiel Börse" hatten zah

Bad Hersfeld.Wer hätte nicht gerne 50.000 Euro Startkapital, um an der Börse sein Glück zu versuchen. Beim "Planspiel Börse" hatten zahlreiche Schüler- und Azubiteams wieder die Möglichkeit mit – natürlich virtuellem – Kapital die Börse kennen zu lernen. In der Sparkassen-Zentrale in Bad Hersfeld wurden vergangene Woche nun die ­besten Teams, die ihr Geld am schlausten angelegt hatten, auszeichnet.

Auf dem ersten Platz landete das Team "Lemanbrothers", mit einem Depotwert von 54.937,04 Euro von der ­Modellschule Obersberg. Die Teammitglieder Aron Burghardt,  Julius Braun und ­David Saukel bekamen je ­einen 75 Euro-Gutschein und dürfen – wie die Teilnehmer des besten Azubi-Teams "Frankfurt Skyliners" gratis mit zur Siegerfahrt. Diese  startet am 12. März und geht nach Frankfurt. Auf dem Programm stehen u.a. ein ­Besuch beim Radiosender youfm und im ­Museum ­"Dialog im Dunkeln".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.