Letztes Konzert des Bad Hersfelder Orgelsommers zur Festspielzeit

Bad Hersfeld. Das letzte Konzert des Bad Hersfelder Orgelsommers zur Festspielzeit am Freitag, dem 2. August wird bestritten von Daniel Gardonyi aus F

Bad Hersfeld. Das letzte Konzert des Bad Hersfelder Orgelsommers zur Festspielzeit am Freitag, dem 2. August wird bestritten von Daniel Gardonyi aus Frankenberg.  Dieses findet in der Evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld gegen 19.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Es wird sein Konzert mit Werken von Zoltan Kodaly eröffnen, der neben Bela Bartok der zentrale Komponist und Musikpädagoge in Ungarn im letzten Jahrhundert war. Sein zentrales Thema ist die Einbindung des ungarischen Volksliedgutes in seine neue Tonsprache. Kaum einem Komponisten des letzten Jahrhunderts war es vergönnt, große Popularität zu erlangen. Ganz anders verhält es sich mit Arvo Pärt, der seinen festen Platz im Repertoire vor allem von Chören gefunden hat. Von ihm wird das meditative Stück "Pari Intervallo" zu hören sein.

Das letzte zu hörende Werk dieses Orgelsommers wird César Francks "troisième Choral" sein. Es handelt sich dabei nicht etwa um eine Bearbeitung eines Kirchenliedes, sondern um eine eigene sinfonische Form, in die ein Kunstchoral eingewoben ist. In diesem Werk verbinden sich barocke Strukturen mit ausgreifendem romantischem Schwelgen und höchste Dramatik mit feinster Poesie.Daniel Gárdonyi  ist als Kantor an der evangelischen Liebfrauenkirche Frankenberg beschäftigt.

Er studierte  Kirchenmusik und pädagogisches Hauptfach Orgel an den Musikhochschulen Bayreuth und Stuttgart. Als Berufspraktikant der württembergischen Landeskirche war er von 2010 bis 2011 musikalischer Assistent von KMD Kay Johannsen an der Stuttgarter Stiftskirche sowie von Landeskirchenmusikdirektor Bernhard Reich im Amt für Kirchenmusik Stuttgart.

2007 war er Preisträger des Bayreuth-Regensburger Klavierwettbewerbs für Kirchenmusikstudierende. Seit 2008 ist er regelmäßig als Dozent an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern tätig. Sehr zufrieden blicken wir auf von Festspielbesuchern und treuem Hersfelder Stammpublikum gut besuchte Konzerte in diesem Orgelsommer zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.