„Lieblingsplätze“: Bebra sammelt Stimmen und räumt ab

+
Freuten sich sehr über das 5.000 Euro-Preisgeld (v.l.): Patrick Krocker, der die Idee hatte teilzunehmen, Bürgermeister Uwe Hassl, der stellvertretende Marktleiter der Lidl-Filiale in Bebra und Christine Lueddecke, die Beauf tragte für Mitarbeiter und Soziales bei Lidl.

Bebra räumt bei „Lieblingsplätze“-Aktion von Lidl 5.000 Euro Preisgeld ab

Bebra. Zum zweiten Mal veranstaltete Lidl die Aktion "Lieblingsplätze" – bei der in diesem Jahr auch die Biberstadt im Finale stand. Fleißig stimmten die KA-Leser für Bebra ab – so dass am Ende ein toller achter Platz heraus kam. Auf dem Papier bedeutet das nun, dass die Stadt stolze 5.000 Euro für die Sanierung des Grillplatzes "Neumanns Ruh" bekommt.

Bei der Aktion werden die öffent lichen Grillplätze an Baggerseen, in Parks und Gemeinden gesucht. Online kann dann gevotet werden, welcher Platz in Deutschland der schönste ist. Auf die Idee, Bebra bei der Aktion anzumelden, kam Waldhesse Patrick Krocker.

Bürgermeister Uwe Hassl unterstützte das Vorhaben direkt: "Einmal mehr hat sich gezeigt, wozu eine Gemeinschaft in der Lage ist. Vielen Dank an alle, die abgestimmt haben." Die 5.000 Euro sollen in den nächsten Wochen investiert werden, damit der Grillplatz bald in neuem Glanz erstrahlt.

Uwe Hassl kündigt erfreut an: "Wir werden jetzt den Materialeinkauf tätigen und über den Bauhof eine Sanierung vornehmen." Und weiter: "Anschließend wollen wir dort eine Einweihungs-Party veranstalten."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Wohnungsmieter Horst B. nach der Bluttat: Nicht nur die aktuelle Wohnsituation, auch die Gerüchte setzen ihm zu – jetzt will er die Wahrheit erzählen.
Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Brand im Puff: "Liebesdame" und Freier von Feuerwehr gerettet

Niederaula: Vermutlich ist ein technischer Defekt die Ursache für den Brand.
Brand im Puff: "Liebesdame" und Freier von Feuerwehr gerettet

Klingendes Symbol: Gastsänger für Beethovens neunte Symphonie gesucht

Die Hersfelder Kantorei führt am Pfingstsonntag Beethovens Neunte Symphonie auf. Gastsänger können sich noch für den internationalen Chor anmelden.
Klingendes Symbol: Gastsänger für Beethovens neunte Symphonie gesucht

Stefan Pruschwitz wird neuer Chef der Stadtentwicklung Bebra

Der ehemalige kaufmännische Leiter der Bad Hersfelder Festspiele, Stefan Pruschwitz, wird neuer Geschäftsführer der Stadtentwicklung Bebra. Pruschwitz löst Stefan Knoche …
Stefan Pruschwitz wird neuer Chef der Stadtentwicklung Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.