So lief das Hessentags-Meet & Greet mit Joey Kelly in Bad Hersfeld

Die strahlenden Gewinner beim Treffen mit Joey Kelly. Foto: Leinhos

KA-Gewinner beim Kelly Family-Treffen

Bad Hersfeld. Über 100 ­Personen bewarben sich beim großen KA-Gewinnspiel um Tickets für das Kelly-­Family-Konzert plus Meet & Greet mit Joey Kelly. Die Gewinner durften sich über ein überragendes Event freuen. Um 17 Uhr trafen sich die Gewinner beim Kreisanzeiger zu einem kleinen Sektempfang. Isabell Leinhos vom Kreisanzeiger und Florian P. Woll-­weber begrüßten die Gäste mit Sekt und O-Saft. Zusätzlich gab es für ­jeden Gewinner ein Joey ­Kelly Extreme Cappy gesponsert von dem Rotenburger Geschäftsstellenleiter für Deutsche Vermögensberatung.

Im Hintergrund wurde sich schon mit Kelly-Songs eingestimmt und Fotos gemacht. Gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein spazierte die Gruppe dann Richtung Hessentags-Arena. Dort wurde man freundlich und zuvorkommend von Joeys Assistenten empfangen und über den Ablauf aufgeklärt.

„Front of stage“ war die Gruppe dann ganz nah dran am heiteren Geschehen.

Durch die Cappy-Träger, die in den ersten Reihen standen, wurde sogar Joey Kelly auf die Gruppe aufmerksam und es kam zu einer kurzen Begrüßung vor 10.000 Fans. „Wir sehen uns später“, sagte er während eines Songs. Es war ein Hammer-Konzert mit über 2 Stunden Vollgas, guter Laune, vielen Songs die man locker mitsingen konnte und mehreren Zugaben. Gegen 22.30 Uhr war dann das Finale, aber nicht für die Gewinner vom KA. Jetzt waren alle aufgeregt, den es ging zum Meet&Greet mit Joey. Im kleinen, intimen Kreis trafen sie sich mit dem sympathischen Sänger und Extremsportler, den man sonst nur aus dem Fernsehen kenn. Es folgte ein lockerer Small-Talk, Autogrammwünsche wurden erfüllt und gemeinsame Fotos gemacht. Joey verschenkte CDs und Bücher der Kelly-Family und nahm sie alle Zeit der Welt für seine Fans. „Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen emotionalen Momenten, leidenschaftlichen Musikern und einer tollen Organisation – und natürlich Danke an Joey ­Kelly, der dies alles erst ermöglicht hat“, so Florian P. Wollweber.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Eine Bildergalerie zu den kunterbunten Feierlichkeiten gibt es in diesem Artikel
Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Die Fahrgäste blieben unverletzt, während die Kraftstofftanks des Busses beschädigt wurden und Dieselkraftstoff in das Erdreich lief.
Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.