Lions Club möchte auf Spendenmarathon aufmerksam machen

Für afrikanische Kinder: Lions Club-Präsident Wolfgang Schneider lädt in "das be!". 

Bebra. Der Lion Club Bebra-Rotenburg lädt am Samstag, 16. November, von 13 bis 16 Uhr in das Einkaufszentrum „das be!“. Als Präsident des Lions Club Bebra-Rotenburg möchte Wolfgang Schneider Interessierten die Botschaft des Lions Club Deutschland übermitteln und gleichzeitig auf den großen RTL-Spendenmarathon aufmerksam machen, der in diesem Jahr am 21. und 22. November stattfindet. Im Mittelpunkt der Informa- tionskampagne steht die Aktion „Lichtblicke für Kinder“ – ein Hilfsprojekt für Kinder im afrikanischen Tansania. Mit einer Spende unterstützen Teilnehmende also die Rettung vom Augenlicht und setzen sich gleichzeitig auch für eine bessere Zukunft der Kinder ein. Die Spendengelder werden unter anderem für umfassende augenmedizinische Dienste eingesetzt. Nähere Informationen am 16. November in „das be!“ in Bebra durch Wolfang Schneider.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Der Täter konnte schnell gefasst werden.
Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.