Lions: Günther übergibt an Kliebisch

Bebra/Rotenburg. Dieter Kliebisch wurde turnusgemäß beim jüngsten Clubabend als neuer Präsident in sein Amt eingeführt. Der Lions Club mit seine

Bebra/Rotenburg. Dieter Kliebisch wurde turnusgemäß beim jüngsten Clubabend als neuer Präsident in sein Amt eingeführt. Der Lions Club mit seine 32 Mitglieder kann stolz sein auf das zurückliegende Amtsjahr von Peter Günther, so der Pressesprecher des Clubs Heinz Schlegel. Es wurden unter anderem wiederum Spenden an gemeinnützige Institutionen und Einrichtungen überreicht, wie zum Beispiel an das Kreiskrankenhaus zur Einrichtung eines "Raumes der Stille", sowie an die "Grünen Damen" zur Erweiterung der Patientenbücherei, an die Lindenschule in Heinebach und Jakob-Grimm Schule in Rotenburg zur Neugestaltung des Schulhofes, an die Kreisaltenpflege zur Anschaffung einer neuer Orgel für die Gottesdienste, für die Kinderförderung zum Kauf einer Videokamera und eines Druckers, für die Stadtjugendpflege für das "Zumba-Projekt", für die Jakob-Grimm-Schule zur Verbesserung der Ausstattung der Schulbücherei und für die Ev. Kirchengemeinde in Bebra für die Beschaffung einer Lautsprecheranlage, sowie für die Jugendarbeit und für die Ferienspiele. Die hierfür erforderlichen Mittel stammen überwiegend aus dem Erlös der 2.000 verkauften Adventskalender des Lions-Fördervereins, die durch Sponsoren unterstützt, über 8.000 Euro erbrachten.

Der neue Präsident will in diesem Sinne die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortsetzen und auch in diesem Jahr wiederum mit Hilfe von Sponsoren, den Adventskalender 2013 erstellen.

Darüber hinaus sollen Lions Quest: Kindern durch Förderung sozialer Kompetenz beim Erwachsen werden, sowie die Freiwilligen Feuerwehren unterstützt werden.

Neue erste Vizepräsidentin ist Dr. Susanne Natrup. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin an: Zweiter Vizepräsident Dr.Markus Kroker, Clubsekretär Dr. Andreas Knoth, SchatzmeisterGerhard Heß, Activity-BeauftragterPeter Ullrich, Vorsitzender Lions-Fördervereins Burghard Kehr, Schatzmeiser des Lions-FördervereinsBernd Hassenpflug, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbeauftragter ist Heinz Schlegel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung hat die Polizei gegen einen PKW-Fahrer aus Hohenroda eingeleitet. Er krachte  betrunken und unkontrolliert in den …
PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Noch während der Unfallaufnahme konnte ein Tatverdächtiger ohne Führerschein, der seinen Pkw links neben der Geschädigte parkte, ermittelt werden. Am Pkw des Mannes …
Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Zu einer Kollision auf dem Parkplatzgelände eines Einkaufsmarktes in Bad  Hersfeld kam es gestern Abend.
Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Rote Ampel übersehen: Totalschaden an zwei PKW in Rotenburg

Ein geschätzter Gesamtschaden von 13.000 Euro und zwei zerstörte PKW ist die traurige Bilanz eines Unfalls in Rotenburg, wie die Polizei berichtet.
Rote Ampel übersehen: Totalschaden an zwei PKW in Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.