Tolle Souvenirs vom Lullusfest sichern

Es gibt u.a. Tassen, Schlüsselbänder und Pins. Fotos: nh

Lullusfeuer, Tassen, Pins und mehr: Jetzt mit Lullusfest-Artikeln eindecken

Bad Hersfeld. Bereits zum vierzehnten Mal gibt es eine Neuauflage der beliebten Lollspins. Zum 80-jährigen ­Jubiläum des traditionellen Kräuter­likörs „Lullusfeuer“ ziert der Pin neben dem Feuermeister das Kultgetränk des Lullusfestes. Die Auflage ist auf 1.200 Stück limitiert. Der Preis beträgt 2,50 ­Euro.

Neben den Lollspins sind zum zweiten Mal auch Tassen vom Lullusfest mit demselben ­Motiv erhältlich. Hier liegt die Auflage bei 200 ­Exemplaren und der Preis bei 6,50 Euro. Nach langer Zeit gibt es in diesem Jahr wieder Lullusfest-Schlüsselbänder. Die Auflage ist auf 400 Stück limitiert. Der Preis beträgt 3,50 Euro pro Stück.

Die Souvenirs gibt es ab ­Montag, den 11. September im wortreich, Benno-Schilde-Platz 1 sowie bei Kopetschek Media, Obere Frauenstraße 21, in der Kartenzentrale, Am Markt 1 (erst ab 23. September, da geschlossen vom 11. bis 22. September).

Pins gibt’s beim KA

Ausschließlich die Pins gibt es auch beim Kreisanzeiger, Benno-Schilde-Platz 2.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Feiern wie damals

Revival Party am 2. Dezember im Las Vegas in Rotenburg – mit dabei unter anderem DJ T.M. und Dj’s von früher.
Feiern wie damals

Bergung eines Lkw an der A7

Der Lkw an der A7 wurde heute am Morgen geborgen. Gestern kam der Fahrer von der Fahrbahn ab, da er bewusstlos wurde
Bergung eines Lkw an der A7

Beste Haushaltswaren: KöBis' Allerlei feiert Geburtstag

KöBi’s Allerlei feiert den ersten Geburtstag – Christian Körner bedankt sich mit einer Rabatt-Aktion vom 20. bis zum 25. November.
Beste Haushaltswaren: KöBis' Allerlei feiert Geburtstag

Der Eichhof bleibt, die Schulden auch

Zur Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend und dem Artikel auf Seite 5 in der Wochenendausgabe:
Der Eichhof bleibt, die Schulden auch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.