In Ludwigsau keine Fracking-Bohrungen! Und: TennetT prüft bei 380 kV-Leitung die Waldtangente

Ludwigsau. Nach der Amtseinführung von Bürgermeister Thomas Baumann in der Gemeindevertreter Sitzung am Montag im Friedloser Bürgerhaus (wir berich

Ludwigsau. Nach der Amtseinführung von Bürgermeister Thomas Baumann in der Gemeindevertreter Sitzung am Montag im Friedloser Bürgerhaus (wir berichteten), ging dieser auch gleich wieder ans Rednerpult, um zum Tagesordnungspunkt zwei die "Mitteilungen des Gemeindevorstandes" dem Ludwigsauer Parlament zur Kenntnis zu geben.

Dabei nannte er Helmut Pfeffer und Manfred Keidel aus dem Ortsteil Rohrbach, die in Eigeninitiative das Wasserbecken am Friedhof instandgesetzt und auch noch vier neue Gießkannen gesponsert haben. Baumann nannte das Aktiven Bürgersinn und bedankte sich dafür.

Die Gemeinde Ludwigsau ist mit den Kindergärten Friedlos, Mecklar und der Fuldatalschule in das Programm "Qualifizierte Schulvorbereitung" (QSV) des Landes Hessen aufgenommen worden. Damit gehört die Gemeinde Ludwigsau zu insgesamt 30 ausgewählten Modellstandorten im Land. Die Aktion läuft bis 2014, ist ein wissenschaftliches Modellprojekt und versucht neue Möglichkeiten einer Kooperation und Verzahnung zwischen Kindergarten und Grundschule zu erarbeiten und zu erproben. Zielgruppe sind Kinder, die noch zwei Kindergartenjahre bis zur Einschulung vor sich haben. Beworben hatten sich zu diesem Projekt 60 Kommunen.

Das Thema Verlegung der B 27 in Friedlos geht in eine neue Runde. Nachdem wieder Gespräche mit den zuständigen Behörden, dem Bund, dem Land Hessen und der Gemeinde, aufgrund der gutachtlichen Stellungnahmen des Landes Hessen und einem priorisierten Vorschlag geführt werden, keimt wieder Hoffnung, dass sich hier doch bald etwas bewegt. Derzeit gibt es Differenzen zwischen dem priorisierten Vorschlag des Bundes und dem des Landes Hessen. Über den Inhalt der Gespräche wurde Verschwiegenheit vereinbart, bis eine abschließende Entscheidung des Bundes dem Land Hessen mitgeteilt wird.

Bei den geplanten Errichtungen von Windenergieanlagen in Hainrode liegen weitere Zwischenberichte in Sachen Vogelschutz, Fledermausvorkommen, Schattenprognose, Schallprognose und Visualisierung vor, die deckungsgleich mit den bereits vorliegenden Teilberichten sind. Es ergeben sich hieraus keinerlei Probleme. Parallel dazu hat auch das Regierungspräsidium Kassel eine qualifizierte Vorrangflächenstudie erstellt und in Form eines regionalplanerischen Windenergiekonzeptes vorgelegt.

Auch beim geplanten Bau der 380 kV-Leitung Wahle/Mecklar gibt es Bewegung. Hier könnte sich die Beharrlichkeit der Gemeinde Ludwigsau, was die Trassenführung anbelangt, auszahlen. Netzbetreiber TennetT und das Regierungspräsidium haben nach einem Gespräch vor Ort zugesagt, die von der Gemeinde Ludwigsau favorisierte Wald-Trassenführung im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zu prüfen.

Auf Antrag der SPD-Fraktion, den Fraktionsvorsitzender Rainer Koch erläuterte, beschloss die Gemeindevertretung Einstimmig, dass es im Gemeindegebiet Ludwigsau keine Gasbohrungen mit dem sogenannten Fracking-Verfahren geben darf. Der Gemeindevorstand wird beauftragt den Beschluss den zuständigen Behörden zu übermitteln. Dem SPD-Antrag stimmte auch die CDU-Fraktion zu.

Außerdem befassten sich die Parlamentarier noch mit einer Anfrage von CDU-Gemeindevertreter Karl Scholz. Er wollte vom Gemeindevorstand über die Sachlage aufgeklärt werden wer die "Schließung der Herhof Wunden" im Industriegebiet Mecklar/Meckbach veranlasst und bezahlt hat. Dort ist das "Dong-Gaskraftwerk" geplant. Bürgermeister Baumann beantwortete die Fragen.

Die Kläranlage in Friedlos wird mit einer sogenannten Phosphatfällung nachgerüstet, mit dem Ziel, die Phosphatbelastung im Abwasser zu reduzieren, Kosten ca. 100.000 Euro.

Eine Umgestaltung des Kindergartens in Friedlos, das "Piratennestes", soll auf Beschluss der Parlamentarier vom Gemeindevorstand geprüft werden, mit dem Ziel die Betreuung für unter dreijährige (U3-Betreuung) zu ermöglichen. Ein Bauingenieur soll die finanziellen und die baulichen Möglichkeiten für einen Aus-oder Anbau prüfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Der Täter konnte schnell gefasst werden.
Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung hat die Polizei gegen einen PKW-Fahrer aus Hohenroda eingeleitet. Er krachte  betrunken und unkontrolliert in den …
PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Noch während der Unfallaufnahme konnte ein Tatverdächtiger ohne Führerschein, der seinen Pkw links neben der Geschädigte parkte, ermittelt werden. Am Pkw des Mannes …
Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Zu einer Kollision auf dem Parkplatzgelände eines Einkaufsmarktes in Bad  Hersfeld kam es gestern Abend.
Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.