Die Lust am Ausziehen

Von KRISTINA BRUTIGAM Kassel. Chibi Majon macht es sich im Schaukelstuhl gemtlich, wirft ihr kastanienbraunes Haar in den Nacken und schli

Von KRISTINA BRUTIGAM

Kassel. Chibi Majon macht es sich im Schaukelstuhl gemtlich, wirft ihr kastanienbraunes Haar in den Nacken und schlingt die Arme um ihren nackten Krper. Was aussieht wie alltgliche Modelroutine ist in Wirklichkeit purer Anfngerlust. Die 20-Jhrige ist eine von vielen Amateurmodels, die fr Fotografen die Hllen fallen lassen. Die meisten Frauen wnschen sich einfach tolle Bilder, die sie spter mit Stolz betrachten knnen, erzhlt Tom Hiller, Fotograf aus Spangenberg. Musste der 35-Jhrige angangs noch nach Erotikmodellen suchen, nehmen die Anfragen seit zwei Jahren zu. Die neue Lust am Ausziehen hat sich der 35-Jhrige zu Nutzen gemacht: Auf seiner Internetplattform www. venbo.de prsentiert Hiller wchentlich neue erotische Fotoserien ohne Kosten fr den Internetnutzer. Der Fotograf nutzt die Shootings als freie Arbeiten, um neue Techniken auszuprobieren, das Amateurmodell bekommt kostenlose Bilder vom Profi. Bedingung: Die Erotikaufnahmen mssen jugendfrei sein. Ein Fetischmodell, das sich mal natrlich zeigen will, fotografiere ich aber gerne. Auch bei Hillers Auftragsarbeiten kommen die neuen Techniken der Erotik-Fotografie zum Einsatz. Erst Anfang der Woche zeigte RTL einen Beitrag ber die Arbeit des nordhesssischen Fotografen.

Schchternheit vergeht

Natrlich seien die meisten Hobby-Nackten erstmal aufgeregt und schchtern, so Hiller. Das gebe sich aber mit der Zeit. Nur manchmal klingelt eine Stunde vor dem Shooting das Telefon. Dann ist ganz pltzlich das Auto kaputt, schmunzelt Hiller. Auch beim Fotostudio Br in Lohfelden stehen erotische Fotos hoch im Kurs. Die Leute sind heute mutiger als vor zwanzig Jahren, erzhlt Juniorchefin Alexandra Br. Viele Frauen kommen, nachdem sie abgenommen oder ein Kind bekommen haben. Oder weil sie ein Geschenk zur Silberhochzeit brauchen. Die lteste Kundin war 62, so Br.

Mnner zieren sich

Begeistert von ihrer erotischen Seite, gbe es viele Wiederholungstterinnen. Einzige Voraussetzung: Stilvoll mssen die Bilder sein: Wir machen keine Coup-Cover, auf denen eine Frau die Brste frontal in die Kamera streckt. Nur das starke Geschlecht ziert sich noch. Br: Mnner meinen, sie mssten erstmal jahrelang ins Fitnessstudio rennen. Die Juniorchefin macht trotzdem Lust auf Weihnachten: Viele Frauen machen bei uns erotische Fotos fr einen Kalender, den sie ihrem Liebsten schenken. Es wird also hei unterm Weihnachtsbaum.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff begeisterten das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ beim „Anderen Sommer“ zweimal in der Stiftsruine.
Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Himmlische Aussichten: Engel erschienen über Bad Hersfeld

Im "Anderen Sommer" ließ das "Theater Anu" den Samstag Engel auf den Dächern der Festspielstadt erscheinen.
Himmlische Aussichten: Engel erschienen über Bad Hersfeld

Auf eigene Gefahr: Niemandsland als nächtliche Theaterexpedition

Mit Taschenlampen ging es am Freitagabend im "Anderen Sommer" auf eine Expedition durch Stiftspark und Stiftsruine.
Auf eigene Gefahr: Niemandsland als nächtliche Theaterexpedition

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.