Lust auf ein Treffen mit Iny Lorentz?

+
Das Autorenduo Iny Klocke und Elmar Wohlrath kommt nach Bad Hersfeld! Foto: FinePic, München/Helmut Henkensiefken

Bad Hersfeld. Das Autorenduo Iny Lorentz, Schöpfer der "Wanderhure" kommt zu einer Signierstunde nach Bad Hersfeld!

Bad Hersfeld. Die beiden feiern weltweite Bestseller-Erfolge mit ihrer Roman-­Reihe "Die Wanderhure": Das Autorenduo Iny Lorentz. Hinter dem Synonym Iny Lorentz steckt das Ehepaar Iny Klocke (geboren 1949) und ­Elmar Wohlrath (geboren 1952). Beide Autoren schreiben schon seit ihrer Jugend – meist im Bereich der Mittelalter-Romane.

Das wohl bekannteste Werk des Autorenduos ist der ­Roman "die Wanderhure" aus dem Jahr 2004. Das historische Werk wurde 2009 verfilmt und ist in diesem Jahr - mit Andrea Cleven in der Hauptrolle - Teil der Bad Hersfelder Festspiele.

Passend zu den Aufführungen in der Ruine findet am 20. Juni, ab 16 Uhr in der Hoehlschen Buchhandlung in der City-Galerie eine Signierstunde mit dem berühmten Autorenduo Iny Lorentz statt. Fans der ­Geschichte um die junge Marie Schärer,  die im Südwestdeutschland des 15. Jahrhundert in die Prostitution getrieben wird und schlussendlich den Kampf gegen ihren heimtückischen Verlobten gewinnt, sollten sich diesen Termin nicht entgehen lassen!

Die Hoehlsche Buchhandlung freut sich über viele Besucher, die das erfolgreiche Duo, das sich hinter dem Namen "Iny Lorentz" versteckt, kennenlernen möchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lullusfest: Vorbereitungsläufe starten

Gemeinsam läuft es sich besser: Ab dem 1. September geht es in die Vorbereitung.
Lullusfest: Vorbereitungsläufe starten

A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Auf der A7 bei Kirchheim wurde ein Lkw aus dem Verkehr gezogen, der leicht entzündliches Gefahrgut transportierte, das zu verrutschen drohte.
A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Gegen Mittag kam es gestern in Bebra zu einem Auffahrunfall. Am frühen Abend streifte ein Pkw noch einen anderen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.
Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Die Wiederaufnahme des Kult-Musicals begeistert einmal mehr die Besucher.
Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.