Zu Tisch mit Martin Luther

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Mit "Deftigem für Leib und Seele" feierte die Evangelische Kirchengemeinde Nentershausen das Reformationsjubiläum.

Nentershausen. Ein etwas anderes Reformationsgedenken feierte die Evangelische Kirchengemeinde Nentershausen. Eingedenk des Luther-Wortes „Warum rülpset und furzet ihr nicht“ wurde im Jugendhaus „Deftiges für Leib und Seele“ präsentiert. Mit frisch gebratenem Spanferkel und szenischen Lesungen mit Martin Luther, seiner Frau Käthe und dem Ablass­händler Johann Tetzel wurde für die Besucher die Lutherzeit ganz praktisch erlebbar.

Fotos: Wenzel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lkw-Führerhaus auf A4 ausgebrannt

Bei Wildeck brannte am frühen Morgen das Führerhaus eine Lkw vollkommen aus. Der Fahrer konnte sich retten.
Lkw-Führerhaus auf A4 ausgebrannt

hr-Fernsehen sendet Wahl-Debatte live aus Bad Hersfeld

Sendereihe "#hrWAHL" zur Landtagswahl startet in der Schilde-Halle
hr-Fernsehen sendet Wahl-Debatte live aus Bad Hersfeld

Kleintransporter mit Postgut ausgebrannt

In der heutigen Nacht kam es zu einem längeren Stau auf der A4. Grund dafür war ein Kleintransporter, der in Brand geriet.
Kleintransporter mit Postgut ausgebrannt

Richtfest am Familienzentrum Rotenburg

Des Aus- und Umbau des alten Finanzamts schreitet voran.
Richtfest am Familienzentrum Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.