Die Magische Gitarre

Falk Zenker nimmt seine Zuhrer mit auf eine Gedankenreise.Bad Hersfeld. Falk Zenker gastiert im Rahmen seiner aktuellen Deutschland-Tournee auf

Falk Zenker nimmt seine Zuhrer mit auf eine Gedankenreise.

Bad Hersfeld. Falk Zenker gastiert im Rahmen seiner aktuellen Deutschland-Tournee auf Einladung des Bad Hersfelder Kulturzentrums Buchcaf am Freitag, 27. Mrz, um 20 Uhr in der Auferstehungskirche Hohe Luft. In seinem neuen Programm: Gedankenreise - Die magische Gitarre bietet Falk Zenker eine innovative Mischung aus virtuosem Gitarrenspiel mit spanischem Flair, spontanen Improvisationen und charmantes Entertainment. Eine Musik, die vertraut erscheint und gleichzeitig ganz neu und unverwechselbar ist - gefrbt von Klassik, Flamenco, und Mittelalter. Musik, die tief berhrt! Das Publikum wird in Gedanken auf Reisen gehen bei magischen Klngen voller Fantasie, Rhythmus und Imagination und einem Virtuosen zuschauen, der mit Hnden und Fen leidenschaftlich musiziert.

Falk Zenker hat sich durch seine beeindruckenden Livekonzerte in der deutschen Musikszene einen vielbeachteten Namen erspielt, darber hinaus komponiert der in Weimar lebende Gitarrist fr Film und Fernsehen, realisiert Klangkunstinstallationen und arbeitet mit international renommierten Musikern in verschiedensten Projekten zusammen.

Tickets fr das Konzert sind in der Hoehlschen Buchhandlung, in der Buchhandlung Oertel, bei der Firma Biel, im Grnen Ldchen und im Buchcaf erhltlich und knnen im Internet unter www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren 

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren 

Großrazzia in Berka und Wildeck

Zoll und Bundespolizei ermitteln gegen Logistik-Firma wegen gewerbsmäßiger Einschleusung und illegaler Beschäftigung von Ausländern.
Großrazzia in Berka und Wildeck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.