Mann zerrt Frau an den Haaren über die Wiese - Zeugen gesucht

Am Rande des Weinfestes in Bad Hersfeld soll ein älterer Mann eine Frau über eine Wiese gezerrt haben, sie wurde leicht verletzt.

Hohenrode/Mansbach. Die Polizei in Bad Hersfeld ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung in einem Fall der sich am frühen Sonntag (27.08.), kurz nach 2 Uhr, am Rande des Weinfestes im Ortsteil Mansbach abgespielt haben soll. Demnach soll nach einer kurz vorher stattgefundenen Schlägerei ein älterer Mann eine 29-jährige Frau an den Haaren gepackt und mehrere Meter über eine Wiese im Bereich der Straße Oberhof gezerrt haben. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Hinweise zur Identität des vermutlichen Täters geben?

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

Geplant ist, ein neues kardiologisches Zentrum einzurichten.
Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Neu gekauft und schon ein Totalschaden: Wohnanhänger schaukelte sich bei Überführungsfahrt auf der Autobahn zwischen Hersfeld und Kirchheim auf.
A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle: Grillfürst erhielt kürzlich die Auszeichnung „Kundenkönig 2020“.
Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Berufung statt nur Beruf: Ordinationsjubiläum in der Stadtkirche Bad Hersfeld.
Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.