Martin Knauff: „Stellplatzsatzungen gehören abgeschafft!“

+
Martin Knauff. Archivfoto: Knoedl

Zum ZDF-Bericht über Hollenbachs Biergarten in der Sendung "Blickpunkt", die am Sonntag ausgetrahlt wurde, meint Martin Knauff:Anstatt dies

ZumZDF-Bericht über Hollenbachs Biergarten in der Sendung "Blickpunkt", die am Sonntag ausgetrahlt wurde, meint Martin Knauff:

Anstatt diesen seltsamen Bericht zu verzapfen, hat das ZDF es versäumt, auf einen anderen Missstand hinzuweisen, dessen Auswirkung Herrn Hollenbach eigentlich behindert und den der Einzelhandelsverband schon lange auch andernorts beklagt: Die Stellplatzsatzungen in den Städten und Gemeinden sind inzwischen samt und sonders ärgerlich und gehören abgeschafft! Sie sind zu einer reinen Steuer ohne jegliche Gegenleistungen verkommen und wirken sich auf dynamische Stadtentwicklung negativ aus. Wer die hohen Ablösen nicht tragen will oder kann, hat sich auf die grüne Wiese verabschiedet.

DAS ist der Skandal!

Die Städte wissen darum, aber aus schierer Geldnot schafft man diese "Innenstadt-Benachteiligungssteuer" an die Händler und Gewerbetreibenden nicht ab!

Martin Knauff, Einzelhandelsverband Hessen Nord e.V., Stellvertretender Vorsitzender

-----------------------------

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Biergarten Hollenbach: JU kritisiert einseitige und populistische Berichterstattung (vom 26.Juni 2012)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Falsche Polizisten rufen in Bad Hersfeld an

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich in und um Bad Hersfeld am Telefon als Polizeibeamte ausgeben.
Falsche Polizisten rufen in Bad Hersfeld an

Brand durch technischen Defekt in Kathus: Wohnhaus für unbewohnbar erklärt

Balken eines Wohnhauses in Bad Hersfelder Stadtteil Kathus fingen durch technischen Defekt am Kamin Feuer.
Brand durch technischen Defekt in Kathus: Wohnhaus für unbewohnbar erklärt

Auffahrunfall auf der B27: Drei Fahrzeuge beteiligt

Ein Unfall ereignete sich am Freitag zwischen Bad Hersfeld und Haunetal auf der B27.
Auffahrunfall auf der B27: Drei Fahrzeuge beteiligt

Totalschaden nach Überholunfall

Ein 76-jähriger Mann versuchte, auf der B 324 einen Linienbus zu überholen. Dabei kam es zu einem Unfall kurz vor Bad Hersfeld.
Totalschaden nach Überholunfall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.