Mauro legte los: RTL II Trödeltrupp drehte in Hersfeld

Viele waren gekommen, um Mauro und die Dreharbeiten live zu erleben – rund 500 Menschen versammelten sich auf dem Bad Hersfelder Linggplatz.	Foto: Faust
+
Viele waren gekommen, um Mauro und die Dreharbeiten live zu erleben – rund 500 Menschen versammelten sich auf dem Bad Hersfelder Linggplatz. Foto: Faust

Mächtiges Gedränge herrschte gestern auf dem Bad Hersfelder Linggplatz: RTL II drehte eine Folge des Trödeltrupps.

Bad Hersfeld. Wenn Keller, Garage, Schuppen, selbst die ­Wohnetage von Ramsch und Gerümpel überquellen, wird es Zeit. Zeit, dass die Experten aus der RTL 2-Doku-Soap "Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller" vorbeischauen. Vor der Kamera gibt das Team um Mauro, Sükrü und Otto hilfreiche Tipps, wie man mit dem Verkauf von eigentlich wertlosen Dingen viel Geld verdienen kann. Am vergangenen Wochenende wurde eine neue Folge in Philippsthal und Bad Hersfeld gedreht. Circa 500 Fans der Serie kamen am Bad Hersfelder Marktplatz zusammen, um die Dreharbeiten mitzuerleben.

Bei jedem Einsatz geht der Trödeltrupp gleich vor: Zunächst wird beim Betroffenen ordentlich ausgemistet, aufgeräumt und sortiert, dann werden einzelne Teile gesondert verkauft. Abschluss und Höhepunkt des dreitägigen Besuchs ist ein Hausflohmarkt mit anschließendem Kassensturz. Mangels ausreichenden Parkmöglichkeiten fand der Flohmarkt dieses Mal nicht in Philippsthal, sondern auf dem Bad Hersfelder Linggplatz statt.

Gestern also lud Trödelexperte Mauro bei sonnigem Wetter zum zweistündigen Verkaufsmarathon. Beinahe im Sekundentakt ging der Trödel über eine provisorisch eingerichtete Verkaufstheke, die eigentlich ein Campingtisch war. Verscherbelt wurde so ziemlich alles: Lampen, Spielzeug, ­Geschirr, Schmuck, Bilder, goldene Kerzenhalter. Wie viel Geld bei der Aktion zusammenkam und wann die abgedrehte Folge im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Der RTL II-Trödeltrupp ist wöchentlich in ganz Deutschland unterwegs. Die Folgen werden montags bis freitags um 16 Uhr, montags um 22.15 Uhr sowie sonntags um 15 Uhr bei RTL II ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Ein (anderer) Blick auf die Welt

Bewegende Abschlussveranstaltung des "Anderen Sommers" mit Botschaften der Menschen an die Welt von morgen.
Ein (anderer) Blick auf die Welt

Corona-Krise: Victoria Rieger berichtet aus Südkorea

Die gebürtige Waldhessin erzählt im KA-Interview, wie Südkorea mit der Krise umgeht.
Corona-Krise: Victoria Rieger berichtet aus Südkorea

Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff begeisterten das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ beim „Anderen Sommer“ zweimal in der Stiftsruine.
Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.