Mit Mega-Programm: Der Frühling erwacht in der Biberstadt

Zum Frühlingserwachen ist in Bebra wieder richtig was los.

Verkaufsoffener Sonntag und jede Menge Trubel am 25. März: Bebra lädt ein zur schönen Jahreszeit

Bebra. Nachdem der Winter sich in den vergangenen ­Tagen noch einmal auf-­bäumen wollte, gibt es jetzt doch kein Zurück mehr. So ­sicher wie Schneeglöckchen und Krokusse ihre bunten Köpfe hervorstrecken, steht auch der Frühling vor der Tür. In Bebra wird das Frühlingserwachen traditionell gefeiert – und wie. Am Sonntag, 25. März, öffnet Bebra seine Türen und Tore und feiert mit den Gästen einen tollen Frühjahrsbeginn.

Die ganze ­Innenstadt steht dann im Zeichen von Sonnenschein und Heiterkeit. Das bunte Treiben spielt sich in der Nürnberger Straße, der Bismarckstraße und am ­Amalienplatz ab. Zahlreiche Kunsthandwerker präsen­tieren die Neuigkeiten der Saison, die Autohäuser der Region stellen sich mit den neuesten Modellen vor und die Bebraer Kaufleute ­haben sich für ihre Kundschaft schon bestens auf das Wochenende vorbereitet. Selbstverständlich ist auch der Tisch im Bebra hervor-­ragend gedeckt. Traditionelle Leckerein, frisch gebackene Waffeln und sogar feinste Schnapsbrände gehören zum Angebot des Tages in der ­Biberstadt.

Wenn die Sonne wieder höher an den Himmel steigt, steht auch die Gartensaison bevor. Selbstverständlich kann man sich in Bebra bestens mit ­Deko-Artikeln für Draußen eindecken. Bummeln Sie durch die City – Sie werden viele Inspirationen und tolle Ideen entdecken. Neben dem großen Kunst- und Kreativmarkt haben selbstverständlich auch die Bebraer Kaufleute viele Überraschungen parat. Genießen Sie den sonntäglichen ­Bummel mit der ganzen ­Familie und lassen Sie sich in der freundlichen Einkaufsstadt überraschen.

Natürlich bietet Bebra neben dem Riesenangebot an neuer Frühlingsware auch etwas für Auge und Ohr. Die „Dance’n’Fun“-Girls werden ihr Publikum ebenso begeistern wie das „Hessische Löwen­bräu­­orchester“. Haben Sie noch nie gehört? Lassen Sie sich überraschen, wer hinter diesem Namen steckt und die ­Innenstadt mit fetzigen Klängen verzaubern wird.

Ebenfalls mit an Bord: Das her­vorragende Eisenbahn-Blas­orchester Bebra, das zu den besten Blasorchestern der ganzen Region gehört und seine Gäste bei jedem Auftritt mitreißt. Bebra bietet aber nicht nur ein tolles Programm für die erwachsenen Gäste, auch für Kinder steht ein tolles Programm bereit. Im Rathaus tritt nämlich ­Castellos Puppentheater auf. Die Castellos verzaubern ihr Publikum so sehr, dass ­neben den begeisterten Kindern ­immer wieder auch ­Er­wachsene die Vorstellungen besuchen und sich in ihre ­eigene Kindheit zurückversetzen lassen.

Kunsthandwerksmarkt, Auto­show und Open-Air-Programm beginnen ab 11 Uhr, ab 13 Uhr haben die Geschäfte der Innenstadt bis 18 Uhr geöffnet. Veranstalter sind die Kaufleute der ­Bebraer Handels- und Gewerbevereinigung, die sich auf viele Gäste freuen. Bis 18 Uhr haben die Geschäfte in Bebra am Sonntag geöffnet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pkw krachte in Grundstücksbegrenzung

Zwei verletzte Personen bei schwerem Unfall in Mengshausen.
Pkw krachte in Grundstücksbegrenzung

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 12. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Mittelalterlicher Wintermarkt in Bad Hersfeld

Der erste Mittelalterliche Wintermarkt im Stiftsbezirk war ein voller Erfolg
Mittelalterlicher Wintermarkt in Bad Hersfeld

Auf regennasser Fahrbahn von A4 geflogen

Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutlich Unfallursache
Auf regennasser Fahrbahn von A4 geflogen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.