Mehr Sicherheit für Feuerwehrleute dank großzügiger Spende

Waldhessen. Dank einer tollen Sachspende sorgt die Sparkassenversicherung für eine erhöhte Sicherheit unserer Feuerwehren. Jochen Rehs, Leiter der S

Waldhessen. Dank einer tollen Sachspende sorgt die Sparkassenversicherung für eine erhöhte Sicherheit unserer Feuerwehren. Jochen Rehs, Leiter der SV-Generalagentur in Bebra und Auszubildender Niklas Richter übergaben heute die 14 mobilen Rauchverschlüsse an Bebras Bürgermeister Horst Groß, an Ronshausens Bürgermeister Markus Becker sowie an den Wehrführer Stefan Hertrampf und seinen Stellvertreter Stefan Dunst der Freiwilligen Feuerwehr Bebra.

Damit sind alle 12 Stadtteile der Stadt Bebra sowie die zwei von Ronshausen mit Rauchverschlüssen ausgerüstet worden. "Der mobile Rauchverschluss ermöglicht es, bei einem Brand in einem Gebäude die Zugangstür zu öffnen und verhindert bzw. reduziert hierbei die Ausbreitung von heißem und giftigem Brandrauch in noch unverrauchte Bereiche.

Somit bleiben auch notwendige Fluchtwege benutzbar. Der Rauchverschluss besteht aus einem nicht brennbaren Tuch, das an einem Metallrahmen befestigt ist. Der wird dann mit einer Spreizstange in einen Türrahmen gespannt und das herabhängende Tuch verschließt die Türöffnung auch dann weitgehend, wenn die dazugehörige Tür geöffnet ist.

Der mobile Rauchverschluss versetzt unsere Feuerwehren in die Lage, die Ausbreitung von Brandrauch sehr viel besser kontrollieren und begrenzen zu können", so Rehs. Kosten einer solchen Hilfe für die Wehren des Kreises: 450 Euro pro Stück.

Von der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes wurde die Idee für einen mobilen Rauchverschluss für die Feuerwehr mit einem "Excellent Award" ausgezeichnet. Laut Aussage von Jochen Rehs wird die Sparkassen-Versicherung bis 2014 alle Feuerwehren mit Kristall-Mitgliedschaft mit einem Rauchverschluss ausstatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

126 Stände: Himmlisches Advents-Highlight bei Rotpunkt am 7. und 8. Dezember.
Adventsmarkt bei der Firma Rotpunkt in Niederaula

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.