Mehrere Lkw ineinander gefahren - A7 bei Bad Hersfeld/West voll gesperrt

+

Durch einen Unfall mehrerer Lastzüge auf der A7 wurden Personen verletzt. Über den Sachschaden lässt sich noch nichts sagen. Die A7 ist voll gesperrt.

A7. Wie die Polizei in einer Sofortmeldung bekannt gibt, gab es auf der A7 eben (15.40 Uhr) einen Auffahrunfall mehrerer Lastzüge mit verletzten Personen. Einer der Lkw brennt. Die Strecke ist in Richtung Norden im Bereich der Anschlussstelle Bad Hersfeld/West vollgesperrt.

Einsatz- und Rettungskräfte sind auf der Anfahrt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autos am Johannesberg mit Baseballschläger beschädigt

Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.
Autos am Johannesberg mit Baseballschläger beschädigt

Lebendige Geschichte: Schüler proben intensiv für das Stück "Vitalisnacht"

Schüler der KDS, der GSO und aus Grundschulen studieren gerade ein Stück ein, das einen Teil der Stadtgeschichte lebendig werden lässt.
Lebendige Geschichte: Schüler proben intensiv für das Stück "Vitalisnacht"

Holzrücker brannte bei Bebra aus

Die Forstmaschine fing in der Nähe des Waldrands Feuer.
Holzrücker brannte bei Bebra aus

Rollerfahrer ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen gestoppt

Ein Mann aus Hersfeld-Rothenburg wurde ohne Führerschein und falschen Kennzeichen erwischt
Rollerfahrer ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen gestoppt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.