Michael Roth lädt ein zum Planspiel Zukunftsdialog: Bis zum 15. Januar bewerben!

Michael Roth. Foto: nh
+
Michael Roth. Foto: nh

Waldhessen. Du interessierst Dich für Politik? Du wolltest schon immer mal wissen, was "die in Berlin" so machen? Du möchtest selber gern

Waldhessen. Du interessierst Dich für Politik? Du wolltest schon immer mal wissen, was "die in Berlin" so machen? Du möchtest selber gern mal im Bundestag sein?

Der Bundestagsabgeordnete Michael Roth lädt zu einem Wettbewerb um einen Platz beim Planspiel "Zukunftsdialog" der SPD-Bundestagsfraktion ein. Das Planspiel findet vom 20. bis 23. April 2012 in Berlin statt. Dort können junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren selber in einer Fraktion mitmachen, in Arbeitsgruppen diskutieren und sich mit den "echten" Themen der SPD-Bundestagsfraktion, zum Beispiel Bildung, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik oder Familienpolitik beschäftigen.

"Eine tolle Chance für junge Menschen, das politische Berlin zu erleben, mit ihren Abgeordneten in Kontakt zu treten und nebenbei noch die Stadt Berlin kennenzulernen. Hier können die zukünftigen Planspiel-Parlamentarier sehen, wie Politik wirklich gemacht wird" so der heimische Bundestagsabgeordnete Roth.

Mit der Frage "Was würde ich für Jugendliche verändern, wenn ich im Bundestag wäre?" können sich kreative Köpfe aus den Kreisen Werra-Meissner und Hersfeld-Rotenburg, die zwischen 16 und 20 Jahre alt sind, bewerben. "Ob nun Bild, Text, Gedicht oder Video – ich freue mich über alle Einsendungen", erklärt Michael Roth. Politikinteressierte können ihre Bewerbung zusammen mit einem kurzen Lebenslauf bis zum 15. Januar an das Bürgerbüro in Bad Hersfeld, Bahnhofstraße 5, 36251 Bad Hersfeld oder an michael.roth@wk2.bundestag.de schicken. Für Rückfragen steht das Bürgerbüro wieder im neuen Jahr unter 06621/506530 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall
Fulda

Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall

Ein Leichtverletzter, mindestens 5.000 Euro Sachschaden und eine Festnahme lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A 7 bei Fulda.
Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.