„Mit Blaulicht und Tatütata“

Bad Hersfeld. Es ist wieder soweit: Am kommenden Samstag wird sich die Bad Hersfelder Innenstadt bereits zum zwölften Mal in einen riesigen Spielplat

Bad Hersfeld. Es ist wieder soweit: Am kommenden Samstag wird sich die Bad Hersfelder Innenstadt bereits zum zwölften Mal in einen riesigen Spielplatz verwandeln. Auch in diesem Jahr bereiten die Hauptveranstalter VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG und die Agentur vitamin-b-events wieder alles für einen tollen Familientag vor.

Erstmals wird der komplette Marktplatz mit in die Veranstaltung einbezogen, da die Feuerwehr Bad Hersfeld an diesem Wochenende ihr Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen feiert. Passend dazu lautet das Kindertagsmotto "Mit Blaulicht und Tatütata". Feuerwehr, Polizei und DRK präsentieren auf dem Marktplatz alles, was ein Blaulicht hat und die entsprechenden Geräusche macht.

Geboten werden unter anderem Gondelfahrten mit einem 90-Meter-Kran und Rundfahrten mit einem Feuerwehr-Oldtimer. Im "Teddyhospital" können die Kids ihre Kuscheltiere abgeben und erfahren, wie man Heftpflaster, Verband und Co. richtig anbringt.

Ab 10.30 Uhr rechnen die Kindertag-Macher mit einem Ansturm auf insgesamt 37 Attraktionen – so viele wie nie zuvor. Die Angebote der ansässigen Geschäftsleute reichen von Malwettbewerben, über Luftballon-Wettfliegen, Hüpfburgen, Kinderschminken, Ritterspielen und einem Karussell bis hin zum "Motordrom" – dem beliebten Formel 1-Rennen mit Elektroautos.

Hinzu kommen etliche Verpflegungsstände für die Stärkung zwischendurch. Ein Knaller wird "Captain Hooks Piratenschiff" – eine Erlebnis-Hüpfburg auf dem Platz um das Lullusfeuer. Das Schiff kann von den kleinen Piraten geentert werden und bewegt sich auf und ab wie beim echten Seegang.

Auf der Aktionsfläche in der City Galerie präsentiert Ronald McDonald um 11 Uhr seine Bühnenshow und um 13.30 Uhr heißt es "Tanzalarm mit Michèle".

Auch der obere Rathausplatz ist wieder gefüllt. Hier wartet "Elli Elephant" auf die kleinen Besucher: Klettern, Toben und Rutschen ist auf dieser Erlebnishüpfburg ein besonderer Spaß, weil die Kinder im großen Kopf von "Elli" mit umher fliegenden Luftballons spielen und durch die Rutsche im Rüssel des Elefanten wieder herauskommen.

Vor dem Rathaus können sich junge Rennfahrer von 10.30 bis 12 Uhr für das legendäre VR-Bank BobbyCar-Rennen anmelden. Ganz neu in diesem Jahr: Alle kleinen Rennfahrer starten in speziellen VR-BobbyCar-Shirts, die sie nach dem Rennen behalten dürfen. Gefahren wird ab 12 Uhr bis zum Finale gegen 13 Uhr in drei Altersklassen ab 4 Jahren. Den ersten drei Siegern jeder Altersklasse winken hochwertige Preise.

Laut offizieller Quelle haben in den vergangenen Jahren durchschnittlich 15.000 Besucher den Kindertag in Bad Hersfeld besucht. "Damit ist diese Veranstaltung mittlerweile eine der besucherstärksten in der Innenstadt", berichtet Ronald Englich, Prokurist der VR-Bank und Mitinitiator des Kindertag-Projektes.

Das komplette Programm der Veranstaltung finden interessierte Eltern und Kids im Kindertag-Flyer, der in den Geschäften der Innenstadt und in den Filialen der VR-Bank mitgenommen werden kann. Zudem wird der Flyer in den HappyMeals von McDonalds verteilt. Auch im Internet unter www.kindertag-hef.de sind sämtliche Infos und Neuigkeiten zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!
Hersfeld-Rotenburg

Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Waldhessen. Es ist Sonntag, der Tisch ist gedeckt. Was fehlt ist der Kreisanzeiger. Als morgendliche Frühstückslektüre oder mit einer Tasse Kaffee
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.