Mittendrin statt nur dabei

Von NICOLE KANNGIESSER und RICK FRHNERT Bebra. Bewegte Bilder, eine Faszination, der sich kaum einer entziehen kann. Gern verbringen wir Stunden

Von NICOLE KANNGIESSER und RICK FRHNERT

Bebra. Bewegte Bilder, eine Faszination, der sich kaum einer entziehen kann. Gern verbringen wir Stunden vor dem flachen Bildschirm, gucken Blockbuster, Fuball oder unsere Lieblings-Serie. Wie will man das noch toppen? Mit 3D-Filmen! Doch in Hessen gibt es bis jetzt leider nur ein 3D-Kino das Cinemagnum 3D-Kino in der Zeilgalerie in Frankfurt am Main. Bis jetzt!

Die dritte Dimension bald auch in Bebra

Denn am 1. Juli erffnet das Biber KinoCenter, Hersfelder Strae 1, in Bebra, mit der 3D-Ausgabe des Filmes Ice Age 3 die Tore zu einer neuen Dimension.

Ice Age 3 Die Dinosaurier sind los in 3D Digital Technik startet am Mittwoch, 1. Juli, um 15 Uhr. Sid, Manni, Scrat, Ellie und Co. im Reich der Urzeit-Giganten, da bleibt vor Lachen sicher kein Auge trocken. Besonders wenn die witzigen Trickfilm-Helden zum Anfassen nah sind.

Doch auch fr Grusel-Fans hat das Biber-Kino ab 1. Juli etwas zu bieten: Der Horrorfilm My Bloody Valentine in 3D ist ein Schauer-Abenteuer der besonderen Art, Beginn ist 23.30 Uhr. Eine schreckliche Tragdie vernderte einst die Kleinstadt Harmony auf ewig: Der junge Bergarbeiter Tom verursachte im Schacht einen Unfall fnf Menschen sterben. Und auch zehn Jahre lsst der Spitzhacken-Killer nicht lange auf sich warten... Und das Publikum ist mittendrin statt nur dabei!

Lehrreiche Dokumentationen

Weiterhin stehen fabenprchtige und lehrreiche Dokumentationen auf dem Porgramm: Dinosaurier Giganten Patagoniens, Delfine & Wale Normaden der Meere, Abenteuer Regenwald und Wild Safari. Fr Schlerinnen und Schler samt einer Begleitperson bietet das Kino sogar Sonderpreise an.

Die neue Bildprojektion, in dem bereits im Jahre 1952 erbauten und oft aufwendig umgebauten Kino, verspricht ein glockenklares Bild ohne Kratzer und Verzerrungen. Ein Erlebnis fr jung und alt. Weitere Informationen gibt es auf: www.biber-kino.de oder telefonisch im Biber KinoCenter unter: 06622/93 92 00.

Extra Info: Die Geschichte des Biber Kino Center in Bebra

Alles begann 1952 mit Rfi (Rsens Filmtheater) im jetzigen Hotel Rse. Der Bau der Biber Lichtspiele folgte im Jahr 1955, woraus 1979 das Filmtheater Biber Kino Center entstand. Es war mit zwei Slen das erste Vollservice-Kino im Kreis Hersfeld Rotenburg.

Der dritte Saal, SMOKY, folgte zwei Jahre spter. ber ein Jahrzehnt spter, 1994, musste SMOKY aus Platzgrnden fr das Hotel Rse weichen, da dieses um ein Restaurant erweitert wurde. Drei Jahre spter wurde wieder gebaut: Aus zwei Slen wurden drei, zudem bekamen alle Rume die neuste Technik spendiert (Dolby Digital u. DTS Tonsysteme und eine Movie Light Show).

Damit allen klar wird, dass sich was getan hatte, wurde zudem der Name des Kinos um den Zusatz Das Cinedrom erweitert. Die Kinos bekamen auerdem neue Klimaanlagen und neue Toilettenrume. Der Schritt nun auf Dolby 3D Digital Cinema umzursten ist nur logisch. Ein Investition fr die Zukunft, die sich lohnen wird. Das Biber Kino Center ist somit seiner Zeit vorraus und nicht nur in der Region, sondern in ganz Hessen einmalig.

Wir freuen uns ber Ihre Meinung zu unseren Artikeln... Kommentieren Sie mit unserer Kommentar-Funktion...

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 11. Dezember
11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.