Motorbrand: Subaru brennt völlig aus

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Pause im Grünen endete mit einem brennenden Motor.

Gershausen/Allendorf. Eine Familie aus Frankreich wollten am Dienstagmittag gegen 12.20 Uhr am Rande der A7 zwischen den Ortschaften Gershausen und Allendorf in der Gemeinde Kirchheim eine Pause einlegen. Vater und Mutter hatten gerade ihre drei kleinen Kinder aus dem Auto gehoben, als aus dem Motorraum des mit Gas betriebenen Pkw Rauch aufstieg. Der Vater schaffte es gerade noch, einige Gepäckstücke aus dem Kofferraum in Sicherheit zu bringen, als das Fahrzeug im gesamten Frontbereich brannte. Die zur Einsatzstelle alarmierten Feuerwehren aus dem Ibratal und Kirchheim waren sehr schnell an der Einsatzstelle, konnten aber nicht verhindern, dass der Motorraum des Subaru völlig ausbrannte. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, wurde die Familie von der Kirchheimer Feuerwehr mit zum Gerätehaus genommen, von wo aus nun der Heimweg für die Familie organisiert werden kann. Während der Löscharbeiten musste die K33 voll gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden, am Subaru entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Kassel

Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Offenbar weil er 33 Plomben Kokain dabeihatte, versuchte ein 33-Jähriger am gestrigen Mittwochnachmittag vor Zivilpolizisten im Kasseler Stadtteil Wesertor zu flüchten.
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.