Motorradfahrer rast in Gegenverkehr

+

Neuenstein. Schwer Verletzter muss noch an Unfallstelle versorgt werden.

Neuenstein. Am frühen Donnerstagabend prallte ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Fulda während eines Überholmanövers mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Motorradfahrer war auf der Landstraße 3153 zwischen Mühlbach und Aua unterwegs, als er sich schwer verletzte. Die Einsatzkräfte versorgten den 61-Jährigen noch an der Unfallstelle. Seither befindet sich der Motorradfahrer im Bad Hersfelder Klinikum.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

18 Medizinstudenten beginnen ihr Praktisches Jahr.
Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Sattelzug verlor bei Vollbremsung einen Teil seiner unappetitlichen Ladung.
Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Unterstützung für 1.000-jährige Linde

Gerüst der Dorflinde Schenklengsfeld wird saniert
Unterstützung für 1.000-jährige Linde

Spende an AWO Altenzentrum

Der Lions-Club Wildeck übergab 80 Schutzmasken für die Mitarbeiter.
Spende an AWO Altenzentrum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.