MSC-Beifahrerin Maulitz errang Gruppensieg

Rallyesport. Vom 19. bis 21. August fand in Trier der 9. Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft  statt, in den zwei Läufe zur deutschen Rallye-Meistersch

Rallyesport. Vom 19. bis 21. August fand in Trier der 9. Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft  statt, in den zwei Läufe zur deutschen Rallye-Meisterschaft integriert waren. Am Dienstag und Mittwoch begann die Rallye-Woche mit dem Training und der Erstellung des Aufschriebs, gefolgt vom Shake down und Show Start an der Porta Nigra am Donnerstag.

Meike Maulitz, die 21-jährige Beifahrerin des MSC Braach und ihr Wittenberger Fahrer Patrick Pusch starteten am Freitag um 11 Uhr auf ihrem Citroen C2R2 Max mit der Startnummer 127 in Richtung Moselweinberge und beendeten den ersten Tag mit einem erfolgreichen 5. Gesamtrang im Lauf der deutschen Rallye-Meisterschaft und dem Sieg in ihrer Gruppe. Samstagmorgen führte sie ihr Weg erneut in die Weinberge, sowie auf die anspruchsvollen Schotterpisten des Truppenübungsplatzes Baumholder. Leider endete dieser Tag für die beiden aufgrund eines Reifenschadens nur auf dem 18. Gesamtrang.

Meike Maulitz beschreibt diese Veranstaltung als äußerst beeindruckendes, packendes und bleibendes Erlebnis und hofft, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist. Auf diesem Weg möchte sich Meike Maulitz auch ganz herzlich bei all ihren Sponsoren und Gönnern bedanken!

Weitere 23 Mitglieder vom MSC Braach unterstützten die Veranstaltung, indem sie an zwei Tagen bei der Streckensicherung im Einsatz waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Kassel

Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer

Asylbewerber bedrohte Mitarbeiter der Ausländerbehörde Schwalm-Eder mit einem Küchenmesser und wird durch Polizei festgenommen. Es wurden keine Personen verletzt.
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Welt

Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

In Indonesien hat eine Frau ihres Mannes sein Haustier frittiert und zum Abendessen serviert, nachdem dieser nicht im Haushalt geholfen hatte.
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit
Kassel

Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit

Von Kassel aus eroberte „Robozee“ mit seinem Style die Tanz-Welt. Nun ist Christian Zacharas im neuen Tanz-Film von Katja von Garnier (Bandits, Ostwind-Reihe) zu sehen. …
Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.