Müller erkundet Hersfeld

Stadtteilbegehung des SPD-Ortsvereins Bad Hersfeld-WestBad Hersfeld. Der SPD-Ortsverein Bad Hersfeld-West machte sich auch in diesem Jahr wieder mit B

Stadtteilbegehung des SPD-Ortsvereins Bad Hersfeld-West

Bad Hersfeld. Der SPD-Ortsverein Bad Hersfeld-West machte sich auch in diesem Jahr wieder mit Bewohnerinnen und Bewohnern seines Stadtteils auf den Weg, um Schwachpunkte und Mngel im Wohngebiet zu erkunden.

Begleitet wurde die Gruppe vom Brgermeisterkandidaten Gunter Mller. Er wollte den westlichen Stadtteil von Bad Hersfeld aus eigener Anschauung kennen lernen.

Die Gruppe nahm zuerst den Neubau auf dem Gelnde der Grundschule an der Sommerseite in Augenschein. Anschlieend betrachtete sie die Treppenstraen und Verbindungswege im Stadtteil. Hier besteht zum Teil hoher Sanierungsbedarf. Die Wege sind nicht behindertengerecht ausgebaut. Auch manche der Straen im Wohngebiet, z. B. die Eisenbergstrae und das obere Lappenlied haben eine grundlegende Erneuerung ntig.

Die Bushaltestellen Mereberg und Eisenbergstrae sollten wie inzwischen die meisten Haltestellen im Wohngebiet berdacht und mit Sitzgelegenheiten ausgestattet werden, um lteren Menschen die Wartezeit nicht zu beschwerlich werden zu lassen.

Auch die Belstigung durch starken Verkehr und Raser war wieder ein Thema der Stadtteilbegehung. So hat sich das Verkehrsaufkommen am Lappenlied in den letzten Jahren stark erhht und es wird in diesem Bereich Verkehrsberuhigung gewnscht.Der SPD- Ortsverein Bad Hersfeld-West wird sich ber seine Stadtverordneten dafr einsetzen, dass Verbesserungen baldmglichst in Angriff genommen werden.

Brgermeisterkandidat Gunter Mller nutzte die Gelegenheit sich den Teilnehmern der Stadtteilbegehung vorzustellen. Er zeigte sich erfreut ber die engagierten Bewohner und die schne Wohnlage im Stadtteil. Mller nahm sich die Zeit zu intensiven Gesprchen und gab Tipps zu mglichen Lsungen der Probleme.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

„MG Trash” Matthias Möller ist wieder in Waldhessen: „Ich starte neu durch – der Müllgott räumt auf”

In schrillen Outfis auf dem Hessentag - der Müllgott ist zurück!
„MG Trash” Matthias Möller ist wieder in Waldhessen: „Ich starte neu durch – der Müllgott räumt auf”

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.