Münscher wird Vorsitzender der SPD Ortsverein Rotenburg

+

Beim SPD-Ortsverein Rotenburg wurden einige Mitglieder geehrt.

Rotenburg. Sebastian Münscher ist neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Rotenburg. Er wurde vor Kurzem in einer Mitgliederversammlung als Nachfolger von Elvira Walter-Rosner gewählt. Stellvertreter sind Claudia Reiners und Michael Adam. Der weitere Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Matthias Hollstein, Dieter Stricker, Egon Hollstein, Moritz Wenk, Christian Berna, Karin Frankfurt, Elvira Walter-Rosner, Manfred Fehr, Wolfgang Bodenstein, Reiner Wollrath, Jürgen Lingener, Rolf Naumann und Volker Willing.

Auch Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Karl-August Holl gehört der Partei 50 Jahre an. Präsente und Glückwünsche vom Unterbezirksvorsitzenden Torsten Warnecke und dem neuen SPD-Ortsvereinsvorsitzenden gab es auch für Karin Frankfurt und Manfred Fehr, die der SPD 40 Jahre treu geblieben sind. 25 Jahre dabei ist Irmgard Konert (Braach). Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Böhmer geehrt.

Nach der Kommunalwahl sieht der deutlich verjüngte Vorstand in dem Ergebnis eine Chance für eine Neuausrichtung. "Klares Ziel muss sein, die verlorenen Stimmen für die SPD in Rotenburg zurückzugewinnen. Mit dem Wahlergebnis müsse man konstruktiv umgehen und daraus lernen, denn auch wir müssen uns an neuen Entwicklungen und Bedingungen anpassen", sagte Sebastian Münscher. "Glaubwürdigkeit, inhaltliche Erneuerung und Tatkraft der Rotenburger Sozialdemokraten müssen durch mutige Schritte wiederhergestellt werden. Jedoch sollte bei allen Entscheidungen und Planungen stets bedacht werden, welche Konsequenzen sie haben", erklärte Münscher abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Schluss mit Langeweile im Alter: Bad Hersfeld tut was für Senioren

Bad Hersfeld. Es gibt ein chinesisches Sprichwort: "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen, die anderen Mauern".Da
Schluss mit Langeweile im Alter: Bad Hersfeld tut was für Senioren

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Erneut Ausgangssperre und Alkoholverbot

Landkreis Hersfeld-Rotenburg reagiert auf steigende Corona-Zahlen
Erneut Ausgangssperre und Alkoholverbot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.