Musik und Medaillen beim Weihnachts-Jubiläumskonzert der Kreismusikschule

Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
1 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
2 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
3 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
4 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
5 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
6 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
7 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.
8 von 25
Weihnachts- Jubiläumskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Ein adventliches Programm boten die Schüler der Musikschule am Sonntagnachmittag im Audimax der Obersbergschulen. Dazu gab es Medaillen für das Stufen-Vorspiel.

Bad Hersfeld - Weihnachtliche Musik in nahezu allen Variationen bot das Weihnachtskonzert der Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg am Sonntagnachmittag im Audimax der Obersbergschulen. Solistisch sowie in kleinen und großen Ensembles präsentierten die Schülerinnen und Schüler einen bunten Querschnitt dessen, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten gelernt hatten.

Die Leiter Sabine Schweiger und Timo Wichmann eröffneten das Konzert, bei dem auch 64 Musikschüler geehrt wurden. „Bei unserem ersten Stufen-Vorspiel in verschiedenen Alters- und Instrumentengruppen haben 64 Schüler teilgenommen und alle bestanden“, sagte Schweiger. Von Landrat Dr. Michael Koch erhielten sie Urkunden und Medaillen in Bronze, Silber und Gold für ihre Leistungen.

Während des gut besuchten Konzerts erklangen klassische Musik, Weihnachtliche Melodien und ein Mini-Musical. „Hört der Engel helle Lieder, „Tochter Zion“ oder „Jingle bells“ standen neben einer Musette von Lully, einem Andante cantabile von Vivaldi und einem Fantasie-Impromptu von Chopin. Auch jazzige Einlagen erklangen neben feierlicher Weihnachtsmusik.

Versöhnung und Frieden

Im Musical „Der Weihnachtsgast“ von Uli Führe, das fünf schauspielende Kinder und die Teilnehmer der musikalischen Orientierungsstufe und der musikalischen Früherziehung einstudiert hatten, stand ein Gast im Mittelpunkt, der in der oft stressigen Adventszeit Versöhnung und Frieden bringt.

Von Solo-Vorträgen und Duos über Quartette, Kammerensembles bis hin zu Bigband und Gesamtorchester präsentierten vor allem Schüler, aber auch einige Lehrkräfte, ein unterhaltsames Programm.

Das Konzert war zugleich das Abschlusskonzert zum 40-jährigen Jubiläum der Kreismusikschule. Aus diesem Grund fand vor dem Konzert auf der Empore des Audimax ein Empfang statt, zu dem auch der langjährige Musikschulleiter Wolfram Waldeck gekommen war. Gäste aus Kultur und Politik stärkten sich bei Häppchen und Sekt, ehe der Rest des Abends mit Musik genossen werden konnte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.