Nach der Projektwoche: Die Fuldatalschule ist jetzt noch schöner

+

Ludwigsau. Die Kinder der Fuldatalschule haben im Rahmen einer Projektwoche einige Räume umgestaltet und viel Farbe und frischen Wind in die Schule g

Ludwigsau. Die Kinder der Fuldatalschule haben im Rahmen einer Projektwoche einige Räume umgestaltet und viel Farbe und frischen Wind in die Schule gebracht, in den verschiedenen Projektgruppen sind folgende Projekte entstanden: neuer Fuldafluss vorm Haupteingang, Bild der Fuldalandschaft in Pausenhalle und Säulengestaltung, Schulhofbemalung mit Hüpfspielen, Filzen für Dekoration, Erstellen kleinerer Stiftskulturen, Fensterdekoration aus Woll- und Webbilder, große Wandbilder "Malen wie Hundertwasser", Wegweiserbaum und weitere Türschilder für die Schule erstellen, Mülltrennung mit Hilfe gestalteter Mülleimer,  Bemalen und Bepflanzen von Blumenkübeln, Renovieren und Gestalten des Musikraumes, Erneuern des Klanggartens, Entwickeln eines Fitnesspacours auf dem Schulhof.

Dieses war nur mit vielen Spenden und viel Unterstützung durch die Eltern, des Fördervereins, der die Materialbeschaffung für die Schulgestaltung wesentlich ermöglicht hat, zu realisieren. Auch Firmen wie Obi und Einza haben die Schule mit Spenden unterstützt. Frau Schreiner-Kircher (aus Wippershain) hat eine Skulptur (überdimensionierte Stiftebox) für die Schule gestaltet und ehrenamtlich vier Tage lang eine AG für Schüler geleitet, die kurze Stifte angefertigt haben,Herr Jung hat zusammen mit den Kindern ein großes Bild der Fuldalandschaft und die Eingangshalle neu gestaltet.

Im Anschluss an die Projektwoche verantaltete die Fuldatalschule und der Förderverein ein Schulfest mit Schuldisco.

Auf dem Schulfest verkauften die Kinder die Ergebnisse aus der Projektwoche (angemalte Stifte, Filzblumen, Aquarellbilder) und ein Highlight war sicherlich auch die Aufführung des Musicals "Dschungelbuch", was der Schulchor im Rahmen einer AG in der pädagogischen Mittagsbetreuung einstudiert hatte.

Auch für die Verpflegung war bestens gesorgt, neben einer reichgedeckten Kaffeetafel gab es auch Hotdogs ung kalte Getränke.

Bis in die späten Abendstunden feierten die Schulkinder mit ihren Familien und Lehrern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Versuchtes Tötungsdelikt in Bad Hersfeld - Tatverdächtiger in Haft

Im Ortsteil Hohe Luft kam es am gestrigen Samstagabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.
Versuchtes Tötungsdelikt in Bad Hersfeld - Tatverdächtiger in Haft

Landrat und Bürgermeister setzen sich für den Verzicht von Kita-Gebühren und Betreuungskosten ein

Für April sollen Eltern somit entlastet werden.
Landrat und Bürgermeister setzen sich für den Verzicht von Kita-Gebühren und Betreuungskosten ein

Guter Gerlach verteilt Gebäcktüten an bedürftige Waldhessen

Die Ausgabe erfolgt dienstags bis samstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in insgesamt drei Vortagsläden im Landkreis.
Guter Gerlach verteilt Gebäcktüten an bedürftige Waldhessen

44 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Darüber hinaus sind in der Zwischenzeit 46 weitere Personen aus der häuslichen Absonderung entlassen worden.
44 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.