Nachkarten ist undemokratisch

Zu den Leserbriefen von Wilfried Blum und Fred Raddatz in Sachen Landratswahl im Kreisanzeiger vom 6. Mai meint...Ob es Herrn Blum oder Raddatz nun pa

Zu den Leserbriefen von Wilfried Blum und Fred Raddatz in Sachen Landratswahl im Kreisanzeiger vom 6. Mai meint...

Ob es Herrn Blum oder Raddatz nun passt oder nicht: Mit 59,8 Prozent der abgegebenen gltigen Stimmen wurde Dr. Schmidt Landrat und Herr Koch mit 40,2 Prozent wieder Brgermeister von Kirchheim! Diesen manifestierten Brgerwillen haben die Betroffenen so zu akzeptieren und sollten dieses Votum nicht durch weiteres Nachkarten bekritteln. Das ist schlicht undemokratisch!

Die SPD/FL-Kreisregierung Waldhessens sollte sich besser fragen, ob sie sich mit ihrer Kandidatentaktik nicht selbst aus dem Rennen geworfen hat, indem sie sehenden Auges in die Bredouille geraten ist. Wer sich auf so eine knappe Kreistagsmehrheit sttzt, kann sich keine Experimente von solcher Tragweite mit solchen Folgen leisten.

Was die Waldhessen jetzt erwarten, ist eine zgige, zielgerichtete und an der Sache orientierte Arbeitsaufnahme des Landrats, ohne wieder von Querschssen aus den Reihen der Regierenden behindert und blockiert zu werden. Konkret: Kooperation statt Konfrontation. Miteinander statt Gegeneinander; Sachlichkeit statt Gegnerschaft. Zumal in Krisenzeiten wie diesen, die auch Waldhessen vor viele Probleme stellen werden.

Mit freundlichen Gren

Ihr

Dr. Matthias Krafft, Niederthalhausen

+++

Den Leserbrief von Wilfried Blum lesen Sie HIER

...und den von Fred Raddatz HIER

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

„Volles Haus“ beim Fernfahrerstammtisch

Das interessante Vortragsthema lockte viele Teilnehmer nach Kirchheim
„Volles Haus“ beim Fernfahrerstammtisch

Als Kleindarstellerin bei den Festspielen

Caroline Mertens (15) aus Wildeck spielt in "Krabat" mit.
Als Kleindarstellerin bei den Festspielen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.