Nächste Woche vor Gericht: Knierims „Du-Verräter-Puppe“

Bad Hersfeld/Heringen/Ronshausen. Am gestrigen Mittwoch um 11.44 Uhr kam die wöchentliche E-Mail von der Staatsanwaltschaft Fulda mit der Sitzungsli

Bad Hersfeld/Heringen/Ronshausen. Am gestrigen Mittwoch um 11.44 Uhr kam die wöchentliche E-Mail von der Staatsanwaltschaft Fulda mit der Sitzungsliste für die kommende Woche. Interessanter Termin unter Punkt 14:

AG – Strafrichter – Bad Hersfeld am 17.02 um 11.45 Uhr – 34 Js 19314/09:

Strafsache gegen einen 52-Jährigen aus Ronshausen wegen Beleidigung. Er soll im Juli 2009 den Bürgermeister einer Nachbargemeinde beleidigt haben, indem er in seinem Hof eine lebensgroße Puppe mit einem Namensschild und dem Zusatz "Du Verräter" aufhängte.

Rückblick: Im Sommer 2009 sorgte der Streit zwischen dem Schrotthändler Detlef Knierim und Heringens Bürgermeister Hans Ries wochenlang für Schlagzeilen im Kreisanzeiger... jetzt muss sich Knierim vor Gericht verantworten...

Wir begleiten für Sie, liebe Leser, den Prozess brandaktuell auf www.kreisanzeiger-online.de

Vorsitzender Richter für diesen Prozess am Amtsgericht Bad Hersfeld ist Elmar Schnelle.

Die Verhandlung ist öffentlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Bad Hersfeld Innenstadt soll nicht durch noch mehr Lkw-Verkehr belastet werden
Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Das tragische Schicksal einer Vierjährigen

Bad Hersfeld. Die vierjährige Aliana kämpft um ihr Leben. Sie leidet unter Spätfolgen einer Maserninfektion, weil ihre Mutter nicht geimpft war.
Das tragische Schicksal einer Vierjährigen

Manuel Kerst bleibt 1. Vorsitzender des Vereins für Deutsche Schäferhunde

Obersuhl. Während der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Wildeck-Obersuhl, im SV-Heim im R
Manuel Kerst bleibt 1. Vorsitzender des Vereins für Deutsche Schäferhunde

Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen

Die Täter bearbeiteten die Automaten mit Hämmern oder anderen Werkzeugen - Polizei sucht Zeugen.
Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.