Mit Navi durch die Ausbildung

Bebra. In diesen Tagen erhalten alle Schüler der Abgangsklassen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg das Ausbildungs-Navi 2014, so auch die Schüler der B

Bebra.In diesen Tagen erhalten alle Schüler der Abgangsklassen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg das Ausbildungs-Navi 2014, so auch die Schüler der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra. Bianca Bachmann und Tanja Csenar, Mitarbeiter des Landkreises, überreichten den Abgängern der Schule die Broschüre am vergangenen Donnerstag.

Das Ausbildungs-Navi erscheint bereits zum dritten Mal und stellt einen Baustein zur Orientierung für das kommende Ausbildungs- und Berufsleben dar. Es enthält Informationen darüber, welche heimischen Unternehmen Ausbildungsplätze anbieten, welche Voraussetzungen dafür notwendig sind und welche Anforderungen gestellt werden.

Außerdem enthält die Broschüre wertvolle Hilfestellungen für eine richtige Bewerbung und informiert über das Duale Studium.

Nach der Übergabe des Ausbildungs-Navis hatten die Schüler Gelegenheit, individuelle Fragen an die beiden Mitarbeiter des Landkreises zu stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Anhängerplane gestohlen

Auf der Plane ist ein Hundekopf abgebildet
Bebra: Anhängerplane gestohlen

Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

A 4 Richtung Erfurt war anderthalb Stunden gesperrt
Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Bildergalerie: Rotenburger Weihnachtsmarkt begeistert mit schwebenden Sternenhimmel und weiteren Highlights.
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Thüringerin fährt betrunken vom Frankfurter Weihnachstmarkt heim und verusacht Unfälle... nur wo?
Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.