Neu, hell und bunt

Altenzentrum erffnet neugestalteten Eingansgbereich Hell und farbig prsentiert sich der neugestaltete Eingangsbereich im Altenzentrum Hosp

Altenzentrum erffnet neugestalteten Eingansgbereich

Hell und farbig prsentiert sich der neugestaltete Eingangsbereich im Altenzentrum Hospital. Am vergangenen Samstag feierte das Altenzentrum den Abschluss der Renovierungsarbeiten mit einem bunten Empfang. Unter den zahlreichen Gsten waren auch Brgermeister Hartmut H. Boehmer, der seinerzeit den Bau des Altenzentrums angeregt hatte, sowie die Erste Kreisbeigeordnete Elke Knholz.

Im Mittelpunkt der Einweihungsfeier stand dabei das neue Alten-Beratungs-Centrum (ABC), wo Bewohner und Besucher sich umfassend ber die Angebote des Altenzentrums informieren knnen. Neu gestaltet wurden neben der Eingangshalle auerdem die Lingg-Stube, die Lullus-Stube und die Caf Lounge.

Fr Unterhaltung sorgte die Stadtjugendpflege mit der afrikanischen Trommelgruppe und den Tanzgruppen Shalimaund Crystal Gunzz. Schler der Geistalschule prsentierten einen Verkaufsstand ihrer Schlerfirma.

Heimleiter Ronald Lootbrachte seine Hoffnung zum Ausdruck, die neue, freundliche Eingangshalle mge nun viele Besucher ins Altenzentrum locken. Wir wollen ein offenes Haus sein, damit unsere Bewohner am gesellschaftlichen Leben weiter teilhaben knnen. (jpl)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Die 53-jährige Hersfelderin Ute Gerda Doberstein wird seit heute, 16. Februar, vermisst. Zuletzt wurde sie gesehen, als sie in ihren silberfarbenen Opel Astra stieg und …
Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 23-Jähriger aus Eschwege kontrolliert. Das Ergebnis: Kein Führerschein, falsches Kennzeichen und unter Drogeneinfluss hinterm …
Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Bebra: 23.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Samstagabend, 15. Februar, war ein 72-Jähriger aus Bebra auf der Luisenstraße unterwegs. Als er seine Geschwindigkeit verringerte um Vorfahrt zu gewähren, fuhr ihm ein …
Bebra: 23.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.