Neue Jugendmitarbeiter vorgestellt

Rotenburg/Alheim7Rengshausen.Birgit Stein und Hans-Peter Thomas sind die neuen Jugendmitarbeiter in der Region RotenburgAlheim-Rengshausen. Zu

Rotenburg/Alheim7Rengshausen.Birgit Stein und Hans-Peter Thomas sind die neuen Jugendmitarbeiter in der Region RotenburgAlheim-Rengshausen. Zu ihrem offiziellen Einfhrungsgottesdienst ldt der Kirchenkreis Rotenburg fr Sonntag, 31. Januar um 14 Uhr in die Martin-Luther Kirche nach Rotenburg ein. Der Gottesdienst wird von Dekanin Gisela Strohriegel, dem Pfarrer Lars Niquet, Mitgliedern des Kirchenvorstands und dem Gospelchor Good News unter der Leitung von Ernst Kreis gestaltet.

Birgit Stein und Hans-Peter Thomas waren zuletzt fr die Kinder- und Jugendarbeit im Gesamtverband der evangelischen Kirchengemeinden in Rotenburg ttig. Sie arbeiteten hier schwerpunktmig in der Martin-Luther Kirchengemeinde. Seit der Neustrukturierung der Jugendarbeit im Kirchenkreis werden die beiden Mitarbeiter nun die Kirchengemeinden der Region Rotenburg-Alheim sowie Rengshausen betreuen. Wir freuen uns auf die Kinder und Jugendlichen, die wir kennen und noch kennenlernen werden. Wir wnschen uns, dass wir gemeinsam mit den Mitgliedern des Runden Tisches der Region und unseren Kollegen im Kirchenkreis die Kinder- und Jugendarbeit begleiten, ausbauen und vernetzen knnen. Wir mchten mit Angeboten auf Kirchenkreisebene fr eine gute Aus- und Weiterbildung jugendlicher Mitarbeiter sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Räuberische Erpressung - Gerangel zwischen Täter und Opfer in der Bahnhofsvorhalle 

Eine 36-jährigen Frau wurde am Freitagmorgen in der Bahnhofsvorhalle bestohlen.
Räuberische Erpressung - Gerangel zwischen Täter und Opfer in der Bahnhofsvorhalle 

Faschingskontrollen: Polizei zieht Bilanz

32 Alkohol- und Drogensünder wurden erwischt - 10 Unfälle wegen Alkohol am Steuer
Faschingskontrollen: Polizei zieht Bilanz

Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Ein älterer VW-Kleintransporter mit Anhänger, der mit einem PKW beladen war, wurde von der Autobahnpolizei aus dem verkehr gezogen.
Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Autobahnpolizei Bad Hersfeld: Buttersäure sowie umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe nur höchst unzureichend gesichert
Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.