Neuwahlen und Neuigkeiten

Dietrich Wiegand als Kassierer verabschiedet - Neuwahlen beim Frderverein der Beruflichen Schulen Bebra Bebra.Neuwahlen und Neuigkei

Dietrich Wiegand als Kassierer verabschiedet - Neuwahlen beim Frderverein der Beruflichen Schulen Bebra

Bebra.Neuwahlen und Neuigkeiten gab es bei der Mitgliederversammlung des Frdervereins an den Beruflichen Schulen Bebra. Durch eine unkomplizierte Vorgehensweise knnen mit Hilfe des Frdervereins an der Bebraer Berufsschule Anschaffungen oder Schulprojekte realisiert werden. Zu den 82 Mitgliedern gehren neben Privatpersonen, Firmen und Institutionen, die sich so aktiv an der Ausbildung und Qualifikation des beruflichen Nachwuchses beteiligen.

Als markanteste Neuigkeiten des Vereins zur Beruflichen Aus- und Weiterbildung an den Beruflichen Schulen Bebra verkndete der alte und neue Vorsitzende, Herbert Heisterkamp, dass demnchst ein Italienisch-Kurs fr Anfnger starten soll und, dass der Verein nun auch als Arbeitgeber fungiert.

Zudem gaben er und Wolfgang Haas, der Schulleiter der Beruflichen Schulen Bebra, Auskunft ber eingegangene Spenden und deren Verwendung als Frderung verschiedener Projekte. 20 Doppelstunden soll der Italienischkurs umfassen, der Schlern der Bebraer Berufsschule fr eine geringe Teilnahmegebhr von 15 Euro angeboten werden soll, teilte Herbert Heisterkamp mit. Hinzu komme ein Buch im Wert von 25 Euro.

Zur Untersttzung bei den Arbeiten an der immer umfangreicheren EDV-Anlage der Schule konnte nun mit Jrgen Leimbach ein Arbeitsvertrag ber zunchst ein Jahr unterzeichnet werden. Somit fungiert der Frderverein auch als Arbeitgeber: Dies ist ein Novum fr einen Frderverein an einer Berufsschule. Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, so der Schule die Untersttzung von Herrn Leimbach sichern zu knnen, betonte Herbert Heisterkamp.

Fr den Frderverein und seine ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder bedeutete und bedeutet dies einiges an Arbeit: Vieles ist fr uns neu und bedarf Information und Einarbeitung. Aber letztendlich ist es eine wichtige und gute Untersttzung der Arbeit in der Schule. Nach sechs Jahren wurde Dietrich Wiegand wurde, der auch Grndungsmitglied ist, aus dem Amt des Kassierers in den Vereinsruhestand verabschiedet. Herbert Heisterkamp dankte ihm fr die zuverlssige Arbeit, der sein Amt an Gerhard Rimbach bergeben konnte.

Nach den Neuwahlen des Vorstandes setzt sich dieser nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Herbert Heisterkamp, 2. Vorsitzender Wolfgang Haas, 1. Kassierer Gerhard Rimbach, 2. Kassierer Ralf Hollstein, Schriftfhrerin Siglinde Bachmann, Beisitzer: Friedrich Heler, Reiner Marth, Regine Haase, Robert Wagner, Birgit Krummer, Ilse Koch und Guido Wernert, Kassenprfer: Horst Ziermann und Peter Knierim.

Weitere Informationen auf der Internetseite www.frderverein-berufliche-schulen-bebra.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 11. Dezember
11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.