Niederjossa bekommt neue Dorfmitte

Niederaula-Niederjossa. Der neue Dorfplatz in Niederjossa rückt näher: Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt überbrachte jetzt Niederaulas Bürgermeister

Niederaula-Niederjossa. Der neue Dorfplatz in Niederjossa rückt näher: Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt überbrachte jetzt Niederaulas Bürgermeister Thomas Rohrbach eine Bewilligungsbescheid des Landes in Höhe von 26.182 Euro für die Abrissarbeiten im Zuge der Neugestaltung der Ortsmitte.

Zwischen der "Alten Schule", die mit einem Anbau neu gestaltet und zum neuen Bürgerhaus umgebaut wird und dem alten DGH, das das neue Domizil für die Feuerwehr wird, steht jetzt noch ein älteres Wohnhaus. Es soll, ebenso wie das frühere Sparkassengebäude, das jetzt als Bücherei dient, abgerissen werden. Dadurch entsteht ein großer Platz, der zur neuen Ortsmitte umgestaltet wird.

"Das wird der neue Dorfplatz in der Mitte von Niederjossa", sagte Bürgermeister Rohrbach in Beisein zahlreicher Gäste bei der Bescheidübergabe. Er konnte auf die bereits erfolgten und vor Abschluss stehenden Umbauarbeiten der "Alten Schule" zum neuen Bürgerhaus verweisen und führte die Gäste aus dem Dorf – gemeinsam mit dem Landrat und dem Architekten Frank Dorbritz – durch das "neue", beeindruckende Gebäude mit Bühne, Saal und Küchenbereich.

"Für Feste aller Art, für Bürgerversammlungen und private Feiern – das neue Bürgerhaus steht für alle offen", betonte der Bürgermeister.

Landrat Dr. Schmidt würdigte die bisherigen Bemühungen der Dorferneuerung und dankte dem Arbeitskreis für seinen Einsatz.

"Die bisherige Entwicklung ist sehr beachtlich", sagte der Landrat und bezeichnete den geplanten neuen Platz als "großen Gewinn für Niederjossa". 18 private Maßnahmen seien im Rahmen der Dorferneuerung bereits ergriffen worden – eine Anzahl, die zeige, wie gut die Dorferneuerung angenommen werde", sagte Dr. Schmidt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Ein Mann aus Hildesheim hatte am Freitagabend versucht, seine Trunkenheit vor der Polizei zu verschleiern.
Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Ein Sprinterfahrer hatte am Freitagabend in Kirchheim die Vorfahrt genommen, sodass es zu einem Unfall kam.
Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.