Noch mehr Megastars: Madcon kommen zum Hessentag nach Bad Hersfeld

Am 7. Juni: Madcon kommt als Special Guests beim Konzert der Black Eyed Peas. Foto: Ida Bjorvik

Am 7. Juni: Madcon als Special Guests beim Konzert der Black Eyed Peas

Bad Hersfeld. Die kalifornischen HipHopper von den „Black Eyed Peas“ haben bei ihrem Konzert am 7. Juni in der Sparkassen-Arena noch einen besonderen Support im Gepäck: Die beiden Jungs von „Madcon“ werden den Roten Teppich für die BEPs ausrollen und mit ihren Hits wie „Glow“, „Beggin“ oder „Don’t Worry“ die Stimmung in der Arena anheizen.

„Madcon“, das ist das norwegische Duo Tshawe Baqwa und Yosef Wolde-Mariam. Die beiden passen eigentlich so richtig in keine stilistische Schublade. Mit einer unvergleichlichen Mischung aus Pop, Electro, Reggae und HipHop produzieren sie immer wieder Hits, die sofort ins Ohr gehen und arbeiteten sich so an die Spitze der europäischen Dance-Popwelt.

Anfang der 90er-Jahre wurden die beiden einander auf einer Party in Oslo mit den Worten „Du redest genau so viel, wie ein Bekannter von mir - ihr müsst euch unbedingt mal treffen!“ vorgestellt und starteten bald das gemeinsame Projekt, das in den letzten Jahren immer wieder mitreißende Tunes produzierte. Mit ihrer neuen Single „Callin You“ legten Madcon im Frühjahr 2019 endlich nach und stellten einmal mehr unter Beweis, dass die Musiker auch 25 Jahre nach ihrem Debüt nichts von der Relevanz in der europäischen Musikwelt eingebüßt haben und immer wieder neue musikalische Wege beschreiten, wie Callin You“ eindrucksvoll zeigt. “

Tickets für das Konzert-Event am 7. Juni in der Sparkassen-Arena mit den Black Eyed Peas, mit Madcon und mit Ricky Dietz, hinter dem sich Seeed-Frontmann Peter Fox verbirgt, gibt es im Hessentags-Ticketshop, Am Markt 1, in Bad Hersfeld, auf der Website unter www.hessentag2019.de und unter www.eventim. Die Tickets kosten 55 Euro/ 65 Euro (Front of Stage). Die Anreise im Tarifgebiet von RMV und NVV ist inkludiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Streit in Bebra: 19-Jähriger ins Gesicht geschlagen

Am heutigen Sonntagmorgen kam es in Bebra zu einem Streit. Ein 19-Jähriger wurde ins Gesicht geschlagen.
Streit in Bebra: 19-Jähriger ins Gesicht geschlagen

Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Ein vorbeifahrender Autofahrer machte den Vater auf sein rauchendes Auto aufmerksam. Kaum brachte sich die Familie in Sicherheit, brannte der X5 komplett aus.
Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Bis auf wenige Kleinkriminalität, wie eine Körperverletzung oder geringfügige Sachbeschädigung, gab es keine nennenswerten Vorkommnisse.
Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Bei dem Unfall auf der L 3248 kamen die Beteiligten mit dem Schrecken davon.
Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.