Nostalgie pur: Schlepperfreunde Reilos feiern

Reilos. Drei Tage war der Ludwigsauer Ortsteil Reilos das Mekka für alle Fans von Oldtimer-Schleppern, denn die Schlepperfreunde aus Reilos feierten

Reilos.Drei Tage war der Ludwigsauer Ortsteil Reilos das Mekka für alle Fans von Oldtimer-Schleppern, denn die Schlepperfreunde aus Reilos feierten ihr 15-jähriges Bestehen.

Angefangen hatte alles am 16. April 1998, als sich acht Freunde alter Traktoren in Reilos trafen, um einen Oldtimerverein zu gründen. Seither ist der Mitgliederstand des Vereins stetig gewachsen und mittlerweile sind aus den acht Freunden vor 15 Jahren fast 130 Schlepperfreunde geworden, mit etwa 80 Oldtimerschleppern.

Sehr interessant war das Anwerfen der alten Lanz "Bulldogs" mit Bunsenbrenner oder der Lötlampe. Höhepunkt am Sonntagnachmittag war das Leistungsziehen, bei dem die Oldies ihre Kraft beim Ziehen eines Lkw mit Tieflader und einer darauf verladenen Planierraupe beweisen mussten.

Das absolute Highlight gab es bei der Tombola, als ein alter Kramer Schlepper Typ "KA 15", Baujahr 1957 und 15 PS Motorleistung zu gewinnen war. Als Gewinner des Schleppers wurde Matthias Schneider aus Ludwigsau bei der Ziehung der Lose ermittelt.

Den weitesten Weg nach Reilos hatten die Schlepperfreunde aus Stade/Schleswig Holstein und aus Bad Segeberg in Niedersachsen auf sich genommen.

Zwischen den Reilosern, Bad Segebergern und den Stadern besteht seit einiger Zeit ein freundschaftlicher Kontakt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Oberaula: Bürgermeister Klaus Wagner im KA-Interview

Der Rathauschef der Gemeinde zieht Bilanz - welche Highlight es in diesem Jahr gab und was in 2020 ansteht, verrät er im KA-Gespräch.
Oberaula: Bürgermeister Klaus Wagner im KA-Interview

15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 15. Dezember
15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

Mit Fördergeldern werden in sämtlichen Ortsteilen Vorplätze mit WLAN-Technik ausgestattet.
Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinner für Samstag, 14. Dezember
14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.