Nüchtern abwägend, klar

Zum Thema: Landratswahl Nchtern abwgend, klar und entschieden whlten die Waldhessen mit 59,7 Prozentder abgegebe

Zum Thema: Landratswahl

Nchtern abwgend, klar und entschieden whlten die Waldhessen mit 59,7 Prozentder abgegebenen gltigen Stimmen Dr. Schmidt fr eine zweite Amtszeit! Sie whlten Glaubwrdigkeit, Soliditt und Flei allen anders lautenden Leserbriefen und Anzeigen in der Tagespresse zum Trotz!

Dieses Wahlergebnis, das in seiner Eindeutigkeit keine Zweifel am Brger- und Whlerwillen lsst, sollte als Signal an die SPD/FL-Kreisregierung verstanden werden, knftig auf die aus der ersten Amtsperiode des Landrats bekannten und grenzwertigen Diskreditierungen des Landrats zu verzichten und stattdessen zu einer Kreispolitik des Dialogs und der Kooperation zu finden.

Anderes nmlich entspricht weder den Erfordernissen der Gegenwart noch den Gepflogenheiten eines demokratisch verfassten Gremiums. Vom Brgerwillen einmal ganz zu schweigen!

Ihr Dr. Matthias Krafft, Niederthalhausen

+++ +++ +++

Einen Kommentar von Kreisanzeiger-Redaktionsleiter Karsten Kndl zum Thema lesen Sie HIER

+++ +++ +++

Den Artikel zum Ausgang der Landratswahl lesen Sie HIER

+++ +++ +++

Weitere Stimmen zum Ausgang der Wahl lesen Sie HIER

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.