TV Obersuhl: 25 Sportler ausgezeichnet

Obersuhl. In der letzten Trainingsstunde vor der Weihnachtspause wurden beim TV Obersuhl 25 Sportler der verschiedensten Altersgruppen für ihren spor

Obersuhl. In der letzten Trainingsstunde vor der Weihnachtspause wurden beim TV Obersuhl 25 Sportler der verschiedensten Altersgruppen für ihren sportlichen Eifer über das vergangene Jahr mit dem Deutschen Sportabzeichen ausgezeichnet. Die Vorjahreszahl wurde damit erheblich gesteigert. Das Sportabzeichen ist eine Auszeichnung für überdurchschnittliche und vielseitige Fitness, die anhand der vier motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination überprüft wird. Mitmachen kann jeder, auch Nicht-Mitglieder von Sportvereinen.

Auch im Jahr 2013 will der TVO wieder fleißig Werbung machen. Die Abnahmesaison startet ab sofort. Wer Interesse hat, kann sich Freitagabends ab 17.30 Uhr in der Großsporthalle Obersuhl beim Training informieren. Die Schwimmprüfungen können im Hallenbad und später im Freibad abgenommen werden. Kontakt: www.tvo-la.de

Folgende Sportler wurden geehrt:

Jugend Gold: Moritz Gießler, Jonas Mötzing, Max Niebergall, Tim Niebergall, Dennis Witzel, Paul SauerJugend Silber: Lukas Gießler, Katharina Krol, Susan Siebert, Tom WitzelJugend Bronze: Leonhard Fleischer, Paul Glock, Christin Jacob, Johannes Jacob, Daniel Sandrock, Eric Sandrock, Lukas UngerErwachsene:Anne Jacob, Sören Jacob, Isabell Krämer, Sandra Krol Gritt Niebergall, Thomas Niebergall, Nicole Sandrock, Christine Witzel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.