Obersuhler Carneval begeisterte die Massen

+

Wen es hier auf den Stühlen hielt, ist kein Karnevals-Fan: Beim Obersuhler Karneval ging es rund!

Obersuhl. Mit musikalisch und tänzerisch sensationell guten Darbietungen überzeugten die Matadoren des Obersuhler Carneval Vereins bei ihrer diesjährigen "Narrentour". Nicht nur die verschiedenen Gruppen des Hofballetts begeisterten, auch Funkenmariechen Leonie Wagner (Foto) verausgabte sich völlig und wurde dafür mit jeder Menge Beifall belohnt. Weitere Höhepunkte waren die Auftritte des "Trios Strammtisch" und des Männerballetts, das mit einer furiosen Inszenierung aufwartete. Im Dunkeln! (wap)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

Bad Hersfeld. Über 20 Hunde leben derzeit im im Bad Hersfelder Tierheim. Einige schon seit Jahren. Sie suchen dringend ein neues Zuhause
Zu lieb für lebenslänglich: Diese Hunde warten schon lange auf ein neues Zuhause

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.