Oldtimer in Bad Hersfeld ausgebrannt

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Feuerwehr konnte Totalschaden bei Renault 5 nicht verhindern .

Bad Hersfeld. Am frühen Montagmorgen wurde die Bad Hersfelder Feuerwehr gegen 2.40 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Kurviertel gerufen. An der Einsatzstelle fanden die Feuerwehrleute einen PKW vor, der in ganzer Ausdehnung brannte. Trotz massiven Löschangriffs durch die Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass der PKW, ein Renault 5 Oldtimer, völlig ausbrannte. Ein hinter dem Renault geparkter PKW konnte durch die Einsatzkräfte aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Bei einem vor dem Renault stehenden Opel, wurde durch das Feuer der Heckbereich schwer beschädigt. Da völlig unklar war, wie es zu dem Fahrzeugbrand in der Nacht kommen konnte, wurde die Brandermittlung der Polizei eingeschaltet. Ob Brandstiftung vorliegt, konnte noch nicht gesagt werden. Auch über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Innovative App: Schüler aus Bebra sind beim Wettbewerb „Jugend gründet“ erfolgreich.
"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Feuerwehr befreite verletzte Fahrerin mit schwerem Gerät
K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

18 Medizinstudenten beginnen ihr Praktisches Jahr.
Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Sattelzug verlor bei Vollbremsung einen Teil seiner unappetitlichen Ladung.
Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.