Opel Corsa überschlägt sich auf A7 bei Bad Hersfeld

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Freitagabend gegen 22 Uhr auf der A7 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld West in Fahrtrichtung Norden.

Bad Hersfeld. Der Fahrer eines Opel Corsa verlor am Freitagabend auf der A7 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld West aus bisher ungeklärter Ursache auf der feuchten Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug.

 Laut Polizei war der 27-jährige Fahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers beim Fahrstreifenwechsel nach links mit seinem Fahrzeug gegen die dort befindliche Betongleitschutzwand geprallt, wurde abgewiesen und kam, auf dem Dach liegend, auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stillstand.

 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Kirchheim wurden zur Unfallstelle alarmiert, da der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt sein sollte. Als der erste Rettungswagen an der, mit Fahrzeugtrümmern übersäten, Unfallstelle eintraf hatte sich der Fahrer bereits aus seinem Fahrzeug befreit.

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Fahrer in ein Hersfelder Krankenhaus. Von der Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden, die Batterie am Fahrzeug abgeklemmt und die Unfallstelle für eine Fahrspur wieder frei gemacht, damit der Verkehr, der sich bereits auf mehreren Kilometern durch eine Vollsperrung in Richtung Norden angestaut hatte, wieder ablaufen konnte.

Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden, am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7: Rettungshubschrauber im Einsatz

80-Jähriger fuhr in der Linkskurve geradeaus, kam von der Spur ab und prallte gegen Sattelzug.
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7: Rettungshubschrauber im Einsatz

SEB-Chef Stefan Knoche erklärt Heringern Bebras Erfolgsgeheimnis

Beim Runden Tisch der Heringer Wirtschaft: Der Weg ist das Ziel!
SEB-Chef Stefan Knoche erklärt Heringern Bebras Erfolgsgeheimnis

Eichenprozessionsspinner in Kirchheim: Kommando im Einsatz 

Freiwillige Feuerwehr und Gesundheitsamt vor Ort, um Personenschäden zu vermeiden.
Eichenprozessionsspinner in Kirchheim: Kommando im Einsatz 

Schüler der BGGS zu Besuch im GAMA-Altenhilfezentrum

Am Montag präsentierte die Klasse 6c den Bewohnern des Altenhilfezentrums akrobatische Elemente.
Schüler der BGGS zu Besuch im GAMA-Altenhilfezentrum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.