Osterstimmung am verkaufsoffenen Sonntag

Am verkaufsoffenen Sonntag in Bebra hatten die Kinder viel Spß beim Kinderschminken und Ostereier bemalen. Fotos: Buschky
+
Am verkaufsoffenen Sonntag in Bebra hatten die Kinder viel Spß beim Kinderschminken und Ostereier bemalen. Fotos: Buschky

Dem tristen Regenwetter trotzend nutzten gestern viele Menschen den verkaufsoffenen Sonntag in Bebra, um einen gemütlichen Stadtbummel zu machen.

Bebra. Dem tristen Regenwetter trotzend nutzten gestern viele Menschen die Gelegenheit, gemütlich Shoppen zu gehen. In Beim verkaufsoffenen Sonntag in Bebra waren gestern die Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet. Um dem Regen zu entfliehen machten viele Besucher einen gemütlichen Einkaufsbummel durch das Einkaufszentrum "Das Be!". Dabei gab es viele tolle Aktionen für die Kinder, zum Beispiel Kinderschminken und Ostereier bemalen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

DRK Ortsvereinigung zog Resümee 2007

Bad Hersfeld. Am 28.05.08 versammelten sich die Mitglieder der DRK Ortsvereinigung Bad Hersfeld zu ihrer diesjhrigen Jahreshauptversammlung. Nac
DRK Ortsvereinigung zog Resümee 2007

Echte Premiumqualität: Trainieren im Fitnesspark Bebra

Beste Bedingungen: Der Fitnesspark in Bebra bietet den Kunden viele Vorteile
Echte Premiumqualität: Trainieren im Fitnesspark Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.